Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-Hifi sonstiges

Einzeltest: Mosconi Gladen RC-CAN


100 % Original

15015

Darauf haben viele Autofahrer gewartet: Bedienung einer Nachrüstanlage mit den Originaltasten, und zwar zu 100 %.

Guten Klang will jeder, doch nicht alle Musikfreunde wollen bei der Fahrzeugintegration Kompromisse machen. In Zeiten von unsichtbar eingebautem High-End-Klang stören zusätzliche Lautstärkeregler oder Displays eher, als sie nützen. Besitzer von Nachrüstradios kennen den Bedienkomfort mit CAN-Adapter schon länger, jetzt wird auch den Nutzern von Mosconi-DSPs geholfen. Mit dem RC-CAN funktionieren die Lenkradtasten und andere originale Bedienelemente jetzt nicht nur beim Radiohören, sondern auch, wenn von nachgerüsteten Quellen Musik gehört wird. Es ist also möglich, Musik über Bluetooth- Audiostreaming oder digitalen Quellen, die am DSP angeschlossen sind, zu hören und die Lautstärke mit den Lenkradtasten oder dem Regler am Originalradio zu regeln. Das ist 100 % originales Look and Feel, aber mit dem Premiumklang einer DSP-Anlage! Das Ganze funktioniert, indem ein schlaues Kästchen mittels Plug & Play in den Fahrzeug- Quadlock-Kabelbaum eingehängt wird, das dann die CAN-Information an den Mosconi- DSP weitergibt. Das funktioniert mit nahezu allen Mosconi-DSPs und DSP-Endstufen, da der CAN-Adapter über die Bluetooth-Schnittstelle andockt (die ja für Steuersignale mit MOS_BTM und App-Steuerung ausgelegt ist). Bluetooth-Audiostreaming ist mit dem AMAS2 via Digitaleingang weiterhin möglich.

Funktionen


Doch der CAN-Bus gibt neben der Lautstärkeinformation noch weitere nützliche Informationen her. Er sagt, wenn die Einparkhilfe aktiv ist, so dass der Mosconi-DSP die Musik unterbrechen (oder nur den Pegel absenken, je nach DSP-Mischer-Einstellungen) kann. Auch bei eingehenden Anrufen wird natürlich umgeschaltet. So gehen keine Fahrzeugtöne verloren, eben ganz wie original. Auch die Aux-Taste am Originalradio wird weiterverwendet, nur dass dann auf die Aux-Quelle am DSP umgeschaltet wird, also beispielsweise auf Bluetooth-Streaming. Genauso bleibt die Mute-Taste erhalten. Weitere Kniffe sind ein „hartes“ Remotesignal, das eine Einschaltautomatik zuverlässig ersetzt, sowie die Soundsystem-Info des VW-CAN-Busses. Diese sagt, ob nur ein Radio verbaut ist oder ein Soundsystem. Der Fachhändler kann sich das zunutze machen, denn bei Soundsystem auf high wirft das Originalradio Festpegel raus, weil die Lautstärke im OEM-Verstärker geregelt wird. Dieses Festpegel- Signal ist natürlich optimal für den DSP – und VW-Radios lassen sich notfalls auf Festpegel umcodieren. So stimmt neben der vollkommenen Originalbedienung auch der Sound.

Fazit

Mit dem RC-CAN wird der Traum einer 100 % Originalbedienung wahr. Vorerst für viele VW-Fahrer, zukünftig auch für andere. Und immer preislich attraktiv. Pflichtprogramm für jede DSP-Anlage!

Preis: um 180 Euro

Mosconi Gladen RC-CAN


-

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Can-Interface 
Preis (in Euro): um 180 Euro 
Vertrieb: Gladen Europe, Walddorfhäslach 
Hotline: 07127 8102820 
Internet: www.mosconi.org 
Lieferumfang
* CAN-Adapter 
* Quadlock- bzw. fahrzeugspezifischer Adapter 
* Anschlusskabel an Mosconi DSP 
Ausstattung:
* Für alle VW ab Golf V (ab 2008, CAN-Bus 2.0, RNS310) 
* Steuerung eines Mosconi-DSPs mit Originaltasten 
* Lautstärkeregelung an Radio und Lenkrad 
* Umschalten bei Freisprechen und Einparkhilfe 
* Umschalten auf Aux-Quelle am DSP 
* Mute-Taste für DSP 
* Remotesignal aus CAN-Bus 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 27.01.2018, 09:55 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AES GmbH / ACR Shop Kassel
www.aes-kassel.de
Beratungshotline:
Tel.: 0561 10 25 50


AktivStudio
www.aktivstudio.at/
Beratungshotline:
Tel.: +43 676 590 6026


Elektro Giner GmbH
www.elektro-giner.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-13 Uhr
Mo,Di,Do,Fr: 14:30-18 Uhr
Tel.: 07844 14 27


expert Sigmaringen
www.expert.de/sigmaringen
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 07571 68 69 59 0


Pfeffer GmbH Individuelle Medienkonzepte
www.pfeffer-soest.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 02921 700 850

zur kompletten Liste