Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: D/A-Wandler

Einzeltest: Ank Audio A-10


Retter in der Not

D/A-Wandler Ank Audio A-10 im Test, Bild 1
3727

Man hat sich daran gewöhnt, immer Musik dabeizuhaben, auf Telefonen oder iPods oder Ähnlichem. Ich nehme meist mein Notebook mit und lasse mich von den darauf gespeicherten Inhalten unterhalten. Das gelingt mir bisher so leidlich ...

Peripherie:



57
Anzeige
Es ist Zeit für die Black Deals, die Top-Angebote des Jahres! 
qc_Banner_Extra_350x260_1_1636616896.jpg
qc_Banner_Extra_350x260_2_2_1636616896.jpg
qc_Banner_Extra_350x260_2_2_1636616896.jpg

>> Mehr erfahren

Quelle:


Notebook Toshiba Satellite M30X, Foobar2000, Kernel-Streaming-Plugin


60
Anzeige
REVOX TAUSCHZEIT AKTION 
qc_01_1637746467.jpg
qc_02_2_1637746467.jpg
qc_02_2_1637746467.jpg

>> Mehr erfahren

Kopfhörer:


BOSE Quiet Comfort 3


Ich freue mich ja schon wieder auf die ganzen Messen. Da trifft man viele Leute, kann sich allerlei neue Sachen ansehen, und abends im Hotel entspanne ich in der Regel, höre im Zimmer Musik von meinem Laptop. Ein paar nette Kopfhörer habe ich meist dabei, nur kommt meist nicht das Gefühl auf, das ich zu Hause beim Musikhören habe. Das liegt nicht unbedingt am gestressten Kopf, sondern an dem nicht gerade gut klingenden Kopfhörerausgang meines Notebooks. Und einen DAC schleppe ich nicht extra dafür mit mir rum. Kann ich aber jetzt, denn ich hatte neulich Besuch von Frank Koglin, Inhaber vom gleichnamigen HiFi-Vertrieb, und der hat mir an dem Tag etwas in die Hosentasche gesteckt, das meine Hörerlebnisse in Hotelzimmern deutlich versüßen könnte: Einen kleinen USB-Wandler. Der A-10, so heißt das Teil, ist kleiner als eine Zigarettenschachtel und im Prinzip genau das, was ich brauche: Ein USB-D/A-Wandler, den man immer mitnehmen kann. Nach so etwas hätte er schon längere Zeit gesucht, in Korea ist er schließlich fündig geworden. Das scheint mir langsam eh das Land zu sein, in dem man aus digitaler Sicht richtig feiste Sachen auftreiben kann. Herzstück des kleinen Wandlers ist ein All-in-One-Chip von Cmedia.

D/A-Wandler Ank Audio A-10 im Test, Bild 2D/A-Wandler Ank Audio A-10 im Test, Bild 3D/A-Wandler Ank Audio A-10 im Test, Bild 4D/A-Wandler Ank Audio A-10 im Test, Bild 5
Dieser Chip beinhaltet tatsächlich schon alles, was der A-10 braucht: einen USB-Receiver, D/A-Wandler und sogar einen integrierten Kopfhörervorverstärker, der nur noch auf Pegel gebracht werden muss. Theoretisch könnte er sogar als A/D-Wandler fungieren, was man aber bei einem kleinen USB-Kopfhörerverstärker nicht braucht. Strom bezieht der Kleine direkt aus der USB-Buchse, alternativ kann man aber auch ein externes Netzteil anschließen. Aus klanglicher Sicht ist das zu empfehlen, wenn auch nicht zwingend erforderlich. Wichtig ist vor allem, dass der kleine den Standard-Kopfhörerbuchsen überlegen ist, das heißt im Klartext: ausprobieren. Kernelstreaming-Treiber werden unterstützt und so stand dem Härtetest, nämlich dem abendlichen Hörgenuss in einem Hotelzimmer, nichts im Weg. Ein kleines Drehpoti regelt die Lautstärke und die kann nennenswert ausfallen: Der A-10 macht mächtig Druck, so laut konnte ich vorher nicht aufdrehen. Da kann mit Sicherheit kaum ein Laptop mithalten. Die Musik gewinnt deutlich an Substanz und vor allem an Durchhörbarkeit. Ein im Hintergrund abgespielter knorriger Kontrabass ist nun deutlich wahrnehmbar, mit dem A-10 im Nacken hat man ein sauberes, aufgeräumtes und äußerst peppiges Klangbild auf den Ohren. Den behalte ich, die Messesaison kann kommen. Und meine werten Kollegen sollen sich ja nicht wundern, wenn ich in Zukunft nicht mehr nach dem Abendessen noch ein wenig an der Hotelbar verweile.

Fazit

Der A-10 ist quasi ein Pflichtbegleiter für alle, die qualitätsbewusst Musik vom Laptop hören möchten.

Preis: um 100 Euro

Ank Audio A-10


-

Ausstattung & technische Daten 
Preis: 100 
Vertrieb: Audiovertrieb Frank Koglin 
Telefon: 0177 2004406 
Internet www.audreal.de 
Anschlüsse 1 x Headphone, 1 x USB (bis 48kHz, 16 Bit) 
checksum „Der A-10 ist quasi ein Pflichtbegleiter für alle, die qualitätsbewusst Musik vom Laptop hören möchten.“ 

HD Lifestyle Gallery

/test/da-wandler/ank-audio-a-10-3727
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 13.04.2011, 12:33 Uhr
306_14642_1
Topthema: Black Friday bei beyerdynamic
Black_Friday_bei_beyerdynamic_1637073771.jpg
Anzeige
Gratis-Kopfhörer und bis zu 50% Rabatt!

beyerdynamic bietet zahlreiche Produkte zu attraktiven Preisen an. Im Rahmen des Black Friday spart ihr bis zu 50 Prozent. Die Attraktivität der exklusiven Angebote wird durch einen GRATIS-Kopfhörer für jede Bestellung ab 199 € weiter gesteigert.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 6/2021

Der Zufall wollte es, dass aus dieser Ausgabe so etwas wie ein Monitor-Spezial geworden ist.
Ob alt oder neu: Zentrales Thema sind Lautsprecher, die durch ihre exakte Art der Reproduktion auch als Arbeitsgerät eingesetzt werden können und damit natürlich auch prädestiniert sind, in einer Hifi-Umgebung der ursprünglichen Bedeutung des Wortes "High Fidelity" gerecht zu werden.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land