Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Panasonic TX-40GXW804


Klein, fein, vielseitig

17937

Immer wieder fragen Leser nach Tests von „kleineren“ Fernsehern. Wenn Sie einen modernen 40-Zoll-UHD-TV suchen, dann ist der Panasonic TX-40GXW804 garantiert ein interessanter Kandidat. Unser Bericht verrät, warum.

Dank eines schön schmalen Rahmens ist der TX-40GXW804 zierlich anzusehen und nur gut 90 cm breit. Damit ist er für so manche Fernsehnische in deutschen Wohnzimmern sehr gut geeignet. Das unscheinbare Äußere birgt eine vielseitige Ausstattung mit pfiffigen Features.


Clevere Funktionen

Der TX-40GXW804 beherrscht selbstverständlich TV-Empfang für alle üblichen Empfangswege. Ergänzt wird das um den Empfang mittels TV-IP bzw. SAT-IP, das per WLAN oder LAN zum Fernseher übertragen wird und so den Fernseher unabhängig von einem Antennenkabel macht. Wer eine USB-Festplatte als Aufnahmespeicher am TX-40GXW804 registriert, kann sich über eine einfache Bedienung und komfortable Timerprogrammierung im Programmführer (Guide) freuen. Da der GXW804 (im Gegensatz zu seinem „großen Bruder“ GXW904) nur Single-TV-Tuner an Bord hat, kann man jedoch nicht auf ein anderes Programm umschalten, während eine Aufnahme läuft. Im USB-Einstellungsmenü lässt sich zudem „permanente Aufzeichnung: Auto“ aktivieren. Ist das eingestellt, kann man ein laufendes TV-Programm sehr einfach „anhalten“ und später zeitversetzt anschauen. Die Bildschirmmenüs sind frischer als bei den früheren Panasonic-TVs gestaltet, mit wenigen Änderungen: Die Programmliste (früher sofort über die OK-Taste aufzurufen) gibt es nun als App im Menü. Praktisch finde ich, dass man innerhalb des Programmführers Senderlistenfunktionen nutzen und so die Programme nach Kategorien wie HDTV, UHD, Free-TV oder Radio filtern kann. Weitere Tipps zu den cleveren Funktionen bei Panasonic-TVs finden Sie auf unseren Service-Seiten „Tipps und Tricks“ auf den Seiten 10 und 11.

Wichtig sind mir drei Tasten auf der Fernbedienung, die häufig ungenutzt bleiben: Picture, Option und My App. Über die Picture-Taste lässt sich blitzschnell der Bildcharakter nach Bedarf anpassen, die Taste Option öffnet sinnvolle Zusatzfunktionen, und die Taste My App lässt sich mit einer Lieblingsfunktion aus dem App-Menü belegen. Das bietet sich etwa für Maxdome- oder Amazon-Kunden an oder für die gespeicherten TV-Aufnahmen. Ist „My App“ bereits belegt, lässt sich mithilfe der Optionstaste nahezu alles Wichtige auch in die Smart-TV-Startseite „Home“ einfügen und somit schnell mit zwei Klicks zu erreichen.


Preis: um 750 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic TX-40GXW804

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
144_0_3
Topthema: Audioblock PS-10
Audioblock_PS-10_1568883699.jpg
Anzeige
Discjockey

Plattenspieler immer noch im Trend. Das Auflegen der Plattensammlung zu zelebrieren, macht Spaß und liefert erstaunlich gute Klangqualität. Moderne Plattenspieler wie der PS-10 von Audioblock bieten dank eingebautem A/D-Wandler sogar die Schnittstelle zur digitalen Welt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

highfidelityköln
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 08.06.2019, 15:02 Uhr