Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Panasonic TX-40GXW804


Klein, fein, vielseitig

17937

Immer wieder fragen Leser nach Tests von „kleineren“ Fernsehern. Wenn Sie einen modernen 40-Zoll-UHD-TV suchen, dann ist der Panasonic TX-40GXW804 garantiert ein interessanter Kandidat. Unser Bericht verrät, warum.

Dank eines schön schmalen Rahmens ist der TX-40GXW804 zierlich anzusehen und nur gut 90 cm breit. Damit ist er für so manche Fernsehnische in deutschen Wohnzimmern sehr gut geeignet. Das unscheinbare Äußere birgt eine vielseitige Ausstattung mit pfiffigen Features.


Clevere Funktionen

Der TX-40GXW804 beherrscht selbstverständlich TV-Empfang für alle üblichen Empfangswege. Ergänzt wird das um den Empfang mittels TV-IP bzw. SAT-IP, das per WLAN oder LAN zum Fernseher übertragen wird und so den Fernseher unabhängig von einem Antennenkabel macht. Wer eine USB-Festplatte als Aufnahmespeicher am TX-40GXW804 registriert, kann sich über eine einfache Bedienung und komfortable Timerprogrammierung im Programmführer (Guide) freuen. Da der GXW804 (im Gegensatz zu seinem „großen Bruder“ GXW904) nur Single-TV-Tuner an Bord hat, kann man jedoch nicht auf ein anderes Programm umschalten, während eine Aufnahme läuft. Im USB-Einstellungsmenü lässt sich zudem „permanente Aufzeichnung: Auto“ aktivieren. Ist das eingestellt, kann man ein laufendes TV-Programm sehr einfach „anhalten“ und später zeitversetzt anschauen. Die Bildschirmmenüs sind frischer als bei den früheren Panasonic-TVs gestaltet, mit wenigen Änderungen: Die Programmliste (früher sofort über die OK-Taste aufzurufen) gibt es nun als App im Menü. Praktisch finde ich, dass man innerhalb des Programmführers Senderlistenfunktionen nutzen und so die Programme nach Kategorien wie HDTV, UHD, Free-TV oder Radio filtern kann. Weitere Tipps zu den cleveren Funktionen bei Panasonic-TVs finden Sie auf unseren Service-Seiten „Tipps und Tricks“ auf den Seiten 10 und 11.

Wichtig sind mir drei Tasten auf der Fernbedienung, die häufig ungenutzt bleiben: Picture, Option und My App. Über die Picture-Taste lässt sich blitzschnell der Bildcharakter nach Bedarf anpassen, die Taste Option öffnet sinnvolle Zusatzfunktionen, und die Taste My App lässt sich mit einer Lieblingsfunktion aus dem App-Menü belegen. Das bietet sich etwa für Maxdome- oder Amazon-Kunden an oder für die gespeicherten TV-Aufnahmen. Ist „My App“ bereits belegt, lässt sich mithilfe der Optionstaste nahezu alles Wichtige auch in die Smart-TV-Startseite „Home“ einfügen und somit schnell mit zwei Klicks zu erreichen.


Preis: um 750 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic TX-40GXW804

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

182_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 08.06.2019, 15:02 Uhr