Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Vergleichstest: Sharp LC-46LE925E


Sharp LC46LE925E

4272

Herzstück der Bildtechnik in Sharps 3D-LED-TV LC-46LE925 ist das Quattron-Panel mit LED-Hinterleuchtung und vier statt der herkömmlichen drei RGB-Grundfarben (Rot, Grün, Blau und Gelb statt Rot, Grün, Blau). Was er sonst noch zu bieten hat, sollte sich im Test zeigen.

25
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_ambiente-schwarz_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Ein Highlight in Sachen Ausstattung ist das Aquos-Net-Internetportal, das Zugang zu zahlreichen Internet-Anwendungen ermöglicht. So kann beispielsweise die aktuelle Tagesschau online abgerufen oder auf Informationen über das Wetter, die Verkehrslage oder auf Internet-Videos zugegriffen werden. Für drahtlosen Zugang (auch zum Heimnetz) wird ein WLAN-Adapter als Zubehör mitgeliefert. Der HD-fähige digitale Empfang (DVB-T, -C, -S/S2) wird clever durch die integrierte Timeshift-Funktion ergänzt, die auf Knopfdruck zeitversetztes Fernsehen erlaubt. Schade ist nur, dass der Sharp über seine USB-Schnittstelle nicht Timeshift und Aufzeichnung unterstützt. Als ausgewachsener 3DFernseher bringt der LC-46LE925 eine Shutterbrille im Lieferumfang mit.

Bildqualität


Dank seiner intelligenten LED-Ansteuerung mittels „OPC“ schafft der Sharp ein tiefes Schwarz und gleichzeitig einen hohen Kontrast. Intensive Farben zeichnen zudem die Bildqualität des LC-46LE925 aus. HDTV und Filmwiedergabe gelingen im Film-Modus durchweg gut, so dass der 46LE925 von 2010 nur wenig hinter der Bewertung des neuen Samsung zurückbleibt. Bei der Gleichmäßigkeit in schwarzen Flächen bzw. der allgemeinen Ausleuchtung schneidet er sogar noch etwas besser als der Testsieger ab. Leider führt die durchgehende gläserne Front in hellen Räumen jedoch zu Spiegelungen, die störend wirken können. Bei der Bewegungsdarstellung macht der Sharp eine gute Figur. Rasche Bewegungsabläufe werden mit 200 Hertz in scharfe, flüssig ablaufende Bilder übersetzt, bei denen sich nur geringe Halo-Artefakte einschleichen. Sehr gut gelingt überdies die 3D-Wiedergabe, mit kontrastreichen, räumlich tiefen Bildern, bei denen gelegentliche Geisterbild-Effekte kaum ins Gewicht fallen.

Fazit

Beim Sharp LC-46LE925 verbinden sich aufwendige Verarbeitung, fortschrittliche Displaytechnik und internetbasierte Apps zu einem multimedial ausgerichteten Fernseher, der mit sehr guter Bild- und Tonqualität überzeugt.

Preis: um 1800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sharp LC-46LE925E

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Bild (HDMI) 45% :
Schärfe (statisch) 6%

Farbtreue 8%

Bewegtbild 8%

Kontrast 6%

Artefakte 5%

Geometrie / 3D 5%

Gesamteindruck 7%

Bild HDMI 45%

Bild Komponenten

Bild Scart

Bild DVB

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 20% :
Hardware 10%

Software 10%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Bedienung 15% :
Inbetriebnahme 5%

Fernbedienung 5%

Menü 5%

Ausstattung & technische Daten 
+ + kontrastreiches Bild 
+ + Timeshift Funktion 
+/- + Aquos-Net 
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil sehr gut 
Kategorie LCD-TV (LED) 
Klasse Spitzenklasse 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1277/785/340 
Gewicht in kg 33 
Schwarzwert (cd/m2) 0.04 
ANSI-Kontrast / Maximalkontrast 1862:1/ 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) ca. 6600 
Stromverbrauch Betrieb/Eco/Standby ca. 100/ca. 60/0,2 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm /Auflösung 46/116/1920 x 1080 
Bildwechsel pro Sekunde 200 
Tuner: Analog / DVB-T / -C / -S / HDTV 1/1/1/1/ Ja 
Bild im Bild / mit 2 Tunern Nein / Nein 
HDMI / Componenten / Scart 4/1/1 
HDMI: CEC / ARC / 3-D AquosLink/1/ Ja 
VGA / Cinch-AV / S-Video 1/1/0 
Stereo-Out / Digital-Out (opt./koax.) 1/1 opt./1/0 
Kopfhörer/separat regelbar 1/ Ja 
USB: Anz/Foto / Musik / Video / PVR 1/ Ja / Ja / Ja / Nein 
LAN / WLAN Ja /USB-Adapter 
Internet: Portal / Browser / HbbTV AquosNet/ Ja / Nein 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja /Sat/DTV/Radio 
Bildeinstellung pro Eingang / mit Offset und Gain Ja / Ja 
Fernbedienung beleuchtet / programmierbar Nein / Nein 
Timer / Kindersicherung EPG-timer, sleep/ Ja 
Raumlichtsensor / Local Dimming Ja / Nein 
Standfuß dreh- / neigbar Ja / Nein 
Sonstiges 4-Farb-Pixel (RGBY), Timeshift 
Vertrieb Sharp Electronics, Hamburg 
Telefon 040 23760 
Internet www.sharp.de 
Preis/Leistung sehr gut 
Testurteil sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 17.06.2011, 12:15 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.