Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Hifi sonstiges

Einzeltest: HFX Power 80


Von null auf 80

14770

Egal ob bei analogem oder digitalem HiFi, letztlich dreht sich alles um elektrische Signale. Doch wer gute Endergebnisse möchte, sollte auch bei den Grundlagen ansetzen.

Eine globalisierte Welt macht vieles einfacher. Zum Beispiel die Konstruktion und Produktion von moderner Unterhaltungselektronik. Während man sich um das Herz der Geräte selber kümmert, kann man als Hersteller bei bestimmten Komponenten auf bereits fertige Teile spezialisierter Hersteller zurückgreifen. Das verkürzt die Planungs- und Entwicklungsphase der eigenen Produkte und spart auf der anderen Seite natürlich auch ein wenig Geld, wodurch das Endprodukt am Markt zu einem günstigeren Preis angeboten werden kann. Baut man also einen neuen Streamer oder D/A-Wandler, entwickelt man Platinen und Software, während das ausgelagerte Netzteil fertig angeliefert wird. Das macht vieles einfacher und gleichzeitig auch die Geräte kleiner, denn in Zeiten voller Frachtcontainer und auch voller Wohnzimmer ist Platz ein teures Gut. So schön die kleinen Schaltnetzteile aber aus verschiedenen Gründen auch sein mögen, klanglich sind sie nicht gerade ideal, denn durch die Schaltung entstehen im Betrieb immer wieder Peaks und Störungen, die von den angeschlossenen Geräten kompensiert werden müssen, was sich negativ auf deren eigentliche Arbeit auswirken kann. Sauberer Strom spielt bei HiFi-Systemen eine nicht zu unterschätzende Rolle. Dieser Tatsache ist man sich natürlich auch bei den Herstellern selbst bewusst, weshalb audiophile Netzteile gerade hoch im Kurs stehen.

Schließlich bietet sich bei der Optimierung der Energieversorgung ein großes Verbesserungspotenzial für Nutzer, die sich der Problematik bewusst sind und auch ihre kompakten Audiokomponenten audiophil nutzen wollen. HFX bietet dafür das externe Netzteil Power 80 an, mit dem sich kleine Schaltnetzteile ersetzen lassen. Dabei ist das Power 80 zwar in erster Linie für die eigenen Komponenten der RipNAS- und AssetNAS-Serie des Herstellers gedacht, doch auch andere Komponenten lassen sich natürlich mit dem Netzteil verwenden. Kompatibel mit einer Ausgangsspannung von 19 Volt und einer Stromstärke von 3,5 Ampere liegt dem Power 80 dazu eine Reihe von Adaptern für Hohlstecker verschiedenster Größen bei, um Systeme aller Art mit Gleichstrom zu versorgen. Natürlich erfordert der enorme abgeschirmte Ringkerntrafo, der das Herzstück des Power 80 bildet, ein wenig mehr Platz als das übliche Steckernetzteil, wirkt dank des massiven Aluminiumgehäuses jedoch schon deutlich mehr als echte HiFi-Komponente. Neben Streamern, Musikservern und DACs lassen sich außerdem noch Ripping-Laufwerke oder andere USB-Systeme mit Strom beliefern, denn zusätzlich zum dreipoligen 19-Volt-Anschluss des Netzteils finden hier auch zwei USB-A-Buchsen Platz, an denen die übliche 5-Volt-Spannung bei 1,5 Ampere anliegt. Im Betrieb macht sich der Unterschied des Power 80 zu einem Schaltnetzteil dann sofort bemerkbar.

Unser RipNAS wirkte of ener und freier als zuvor und die Musik wurde etwas frischer wiedergegeben. Einsätze von Percussion instrumenten legten etwas an Präzision zu, während Streicher ein wenig sahniger wirkten als zuvor. Zwar ist das Power 80 sicher nicht das günstigste Zubehör, das man in seine Anlage integrieren kann, doch dafür zeigt sich nur selten eine derartige Verbesserung des Klangeindrucks mit so wenigen Mitteln.

Fazit

Das Netzteil Power 80 von HFX ist die perfekte Ergänzung für Geräte der Rip- NAS- und AssetNAS Serie. Doch auch andere Geräte können von der Klangverbesserung durch die optimierte Stromzufuhr deutlich an Performance gewinnen.

Preis: um 700 Euro

HFX Power 80


-

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Netzteil 
Vertrieb Higoto, Essen 
Telefon 0201 8325825 
Internet www.higoto.de 
Abmessungen (B x H x T in mm) 60/110/300 
Eingänge: 1 x Strom (Kaltgeräteanschluss) 
Ausgänge 1 x Strom (3-Pol XLR), 2 x USB-A 
Ausgangsspannung: XLR: 19V, 3,5A; USB: 5V, 1,5A 
Leistung: max. 80 Watt 
checksum Das Netzteil Power 80 von HFX ist die perfekte Ergänzung für Geräte der Rip- NAS- und AssetNAS Serie. Doch auch andere Geräte können von der Klangverbesserung durch die optimierte Stromzufuhr deutlich an Performance gewinnen. 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 22.11.2017, 09:59 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Electro Hofer
www.ep.de/hofer
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18:00 Uhr
Tel.: 07073 62 14


Euronics Fissmann
www.euronics.de/nordwalde-fissmann
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30, 13:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-12:30 Uhr
Tel.: 02573 98 767


expert Nordhorn Horstmann GmbH
www.expert.de/nordhorn
Beratungshotline:
Tel.: 05921 877 877


KellerHome - Unerhört sehenswert
www.kellerhome.de/de
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 14-18:30 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 07144 8959 100


Knopf Hifi Technik
www.knopfhifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:30-19 Uhr
Sa: 10:30-15 Uhr
Tel.: 0211 331 776

zur kompletten Liste