Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Hifi sonstiges

Einzeltest: Mini-DSP Room EQ Wizard


Mikro- Controller

13293

Eine Wiedergabekette kann so fehlerfrei und linear arbeiten, wie sie möchte – irgendwann ist der Punkt erreicht, wo elektrische Signale in bewegte Luft umgesetzt werden – und genau da beginnen die Probleme

Und damit meine ich nicht einmal den Lautsprecher selbst – selbst, wenn er in der Regel das schwächste Glied in der Kette ist. Viel problematischer ist die Interaktion des abgestrahlten Schalls mit dem Raum. Die Erkenntnis hat lange gebraucht, sich durchzusetzen – inzwischen ist es aber angekommen: Die Raumakustik ist beim Musikhören ein, wenn nicht der entscheidende Faktor. Was aber tun, wenn man sich den Raum, in dem normalerweise auch noch Menschen leben müssen, nicht mit kubikmetergroßen Absorbern und Diffusoren vollstellen möchte? Nun, man geht zurück an die Quelle des Schalls, der vom Raum verhunzt wird und versucht, an dieser Stelle zu optimieren. Was nicht angeregt wird, kann auch nicht resonieren, so die einfache wie bestechende Logik. Es soll aber an dieser Stelle ausdrücklich gesagt sein, dass die Optimierung der Raumakustik immer die erste Wahl sein sollte – Probleme müssen an der Wurzel beseitigt werden. Und komplette Hallkatastrophen von Räumen können natürlich nicht mehr durch Veränderung des Quellsignals korrigiert werden.  Was bei den meisten Surroundreceivern schon selbstverständlich ist, fristet in der normalen Stereoanlage ein Schattendasein: Einmess-Software.

Das hat natürlich auch damit zu tun, dass in Surroundanlagen immer ein DSP an Bord ist, der die Signale aufbereitet und an die zahlreichen Kanäle verteilt – so etwas gibt es im Stereoverstärker nicht.  Nun, in Folge des DSP-Siegeszugs kann man aber – und das sogar umsonst – auf eine mächtige Software zugreifen, die alle Funktionen (und sogar noch etliche mehr) zur messtechnischen Beurteilung eines Raums mitbringt: Room-EQ-Wizard, kurz REW. Genau genommen handelt es sich – das liegt in der Natur der Sachen – um ein auch für Lautsprechermessungen ziemlich brauchbares Programm, mit dem sich Frequenzgang-, Impuls- und Klirrmessungen machen lassen, ebenso Wasserfalldiagramme und noch vieles mehr. Außerdem gibt es, neben diversen andern Funktionen, auch ein Berechnungsprogramm für Raummoden, mit dem anhand der Dimensionen eines Zimmers und dessen Grenzflächenbeschaffenheit schnell die grundsätzlichen Resonanzen im Bassbereich berechnet werden können.

Fazit

Mit dem Messmikrofon, der Freeware  Room EQ Wizard und einem Mini-DSP- Controller hat man gerade in einem digitalen Setup ein mächtiges Werkzeug in  der Hand, mit dem man die Anregung problematischer Stellen in der Raumakustik  wirkungsvoll unterbinden kann.

Preis: um 360 Euro

Mini-DSP Room EQ Wizard


-

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Messmikrofon + DSP Umik-1+ minidsp 
Vertrieb: Blue Planet Acoustic, Eschborn 
Telefon: 069 27240586 
Internet: www.oaudio.de 
E-Mail info@oaudio.de 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 01.02.2017, 09:57 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Clemen
www.ep.de/clemen
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-13,15-18:30 Uhr
Mi,Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02175 62 25


Euronics Fissmann
www.euronics.de/nordwalde-fissmann
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30, 13:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-12:30 Uhr
Tel.: 02573 98 767


expert Weißenfels
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 03443 33336 0


Musikkammer
www.musikkammer.de
Beratungshotline:
Tel.: 02154 888 99 58


SAM Technixx
www.sam-technixx.de/
Beratungshotline:
Tel.: 089 812 28 22

zur kompletten Liste