Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
252_20475_2
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Hifi sonstiges

Einzeltest: Stromtank S 2500 Quantum - Seite 2 / 4


Quantenmechanik

22
Anzeige
ELAC Solano Serie: Höchstes Klang- und Verarbeitungsniveau
qc_stereo-schraeg_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg

>> Mehr erfahren

Unter dem Label Stromtank fertigt Winbat nunmehr schon eine ganze Weile Hi-Fi-gerechte Zwischenspeicher, die auf der gleichen Technologie basieren, nur eben nicht per Wind- oder Sonnenenergie geladen werden, sondern ganz einfach aus dem Lichtnetz. Der Witz dabei ist, dass der Strom dabei genau so launisch sein darf wie das, was Sonne und Wind liefern. Und außerdem auch mit irgendwelchem hochfrequenten Störungen verunreingt. Weil: Wenn die Anlage am Stromtank läuft, dann hat der Netzeingang Pause. Will sagen: Dann besteht keinerlei Verbindung zum Netz, die Anlage bezieht Ihre Energie ausschließlich aus dem Inhalt der eingebauten Lithium-Eisen-Phosphat („LiFePo4“)-Akkus. Natürlich sind Akkus Gleichspannungslieferanten, ihre Energiefluten müssen erst mit einer geeigneten Technik in eine 230-Volt-Netzspannung verwandelt werden. Kein Problem, diese Technologie beherrscht man im Unternehmen schon vom Tagesgeschäft her. In der Praxis stellt sich diese Baugruppe als leistungsfähiger Schaltregler dar, der in einem sorgsam abgedichteten Abschirmgehäuse im Inneren eines Stromtanks sitzt. Unser heutiger Proband ist das Modell „S 2500 Quantum“ und stellt eine besondere Variante des „normalen“ S 2500 dar, den wir Ihnen bereits in LP 1/2019 vorgestellt haben.

21
Anzeige
ELAC Solano Serie: Dein Style, deine Lautsprecher, deine Musik
qc_Solano_Familie_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg

>> Mehr erfahren

Mit Quanteneffekten haben die Unterschiede zwischen beiden Geräten herzlich wenig zu tun, dafür aber mit ganz pragmatischem Ingenieursgeist, der den „Quantum“ noch besser machen soll als das Original. Äußerlich unterscheiden sich beide nur durch die Typenbezeichnung auf der Front, die Neuerungen stecken ausschließlich im Inneren. Kurz gesagt besteht der „Quantensprung“ darin, die Systemspannung der Akku-Abteilung von 24 auf 48 Volt zu erhöhen. Sprich: Während im ursprünglichen S 2500 acht Akkus im Milchtütenformat mit einer Nennkapazität von 100 Ampèrestunden bei einer Zellenspannung von 3,2 Volt stecken, sind es in der Quantum-Ausgabe 16 kleinere Modelle mit 40 Ampèrestunden. Die Nennkapazität der Anordnung ist damit zwar etwas geringer geworden, das hat sich in der Praxis aber als unproblematisch erwiesen: Auch relativ leistungshungrige Setups laufen am Quantum etliche Stunden, ohne dass man irgendetwas nachladen müsste. Was, so ganz nebenbei bemerkt, auch kein Beinbruch wäre, denn das Gerät macht sich auch mit zugeschaltetem Ladeteil deutlich klangverbessernd bemerkbar.

Preis: um 22500 Euro

Stromtank S 2500 Quantum


-

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 13.11.2020, 09:57 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof