Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Endstufe Mono

Einzeltest: Gladen Audio SPL 3000c1


Reife Leistung

Car-HiFi Endstufe Mono Gladen Audio SPL 3000c1 im Test, Bild 1
8487

Neben erstklassigen Lautsprechern und Subwoofern sind im Regal von Gladen Audio auch jede Menge Verstärker zu finden. Wir steigen mit SPL ein.

Es gibt auch „normale“ Verstärkerserien mit mehr als einem Kanal bei Gladen Audio, hier soll es aber um die SPL 3000c1 gehen. die ist das Topmodell der Serie, in der es noch die 2-Ohm-optimierten Schwestermodelle SPL 1800c1 und SPL 1000c1 gibt. Unsere 3000c1 ist jedoch ein echter dB-Drag- Burner, der auf 1-Ohm-Leistung gezüchtet ist, und zwar bei bis zu 16 Volt Versorgungsspannung. Das Netzteil ist also nicht geregelt in dem Sinn, dass es (halbwegs) unabhängig von der Eingangsspannung konstante Leistung produziert, sondern wenn mehr reingeht, kommt auch mehr raus. So lieben es die dB-Dragger, denn bei denen sind 16 V erlaubt und damit auch Pflicht. Unsere Leistungsmessungen finden nach wie vor bei 13,8 V (1 % THD) statt, daher ermitteln wir auch „nur“ 900, 1700 und 2900 Watt, womit die 3000c1 sich in der 1.000-Euro-Klasse bereits ganz oben breitmacht. Dass die Endstufe dabei sogar nur ganz wenig klirrt, ist bei den SPLern nur schmückendes Beiwerk. Wichtiger ist da die Ausstattung, denn mit Subsonicfilter und Boost hat man die Werkzeuge in der Hand, um die Endstufe möglichst gut auf die benötigte Frequenz abzustimmen, es soll ja keine Leistung für unnötige Musik verschwendet werden, oder? Dabei kann man mit der SPL-Dame ganz anständig Musik hören. Das Gefühl, zu wenig Leistung zu haben, kommt jedenfalls nie auf. Dabei ist es völlig Wurscht, ob ein, zwei oder egal wie viele Woofer dranhängen, es rummst ganz einfach gewaltig.

57
Anzeige
Es ist Zeit für die Black Deals, die Top-Angebote des Jahres! 
qc_Banner_Extra_350x260_1_1636616896.jpg
qc_Banner_Extra_350x260_2_2_1636616896.jpg
qc_Banner_Extra_350x260_2_2_1636616896.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Gewaltiger Bums und satte Leistungsentfaltung bis 16 Volt führt die Gladen SPL 3000c1 als Pluspunkte ins Rennen. Damit ist doch alles prima, oder?

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Gladen Audio SPL 3000c1

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Klang 20% :
Tiefgang (5%) 5%

Druck (5%) 5%

Sauberkeit (5%) 5%

Dynamik (5%) 5%

Labor 55% :
Leistung (40%) 40%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarbeitung Elektronik 5%

Verarbeitung Mechanik 5%

Ausstattung & technische Daten 
Laborbericht
Vertrieb GLADEN EUROPE GmbH, Walddorfhäslach 
Hotline 07127 8102820 
Internet www.gladen.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x4) 908 
Leistung 2 Ohm (x4) 1721 
Leistung 1 Ohm (x4) 2914 
Empfindlichkeit max. (in mV) 175 
Empfindlichkeit min. (in V)
THD+N (<22 kHz) 5W 0.0015 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.068 
Rauschabstand dB (A) 56 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 205 
Dämpfungsfaktor 40 Hz 201 
Dämpfungsfaktor 60 Hz 195 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 204 
Dämpfungsfaktor 100 Hz 203 
Dämpfungsfaktor 120 Hz 201 
Ausstattung
Tiefpass 30 - 250 Hz 
Hochpass Nein 
Bandpass via Subsonic 
Bassanhebung 0 - 12 dB/30 - 90 Hz 
Subsonicfilter 10 - 60 Hz 
Phaseshift 0 - 180° 
High-Level-Eingänge Nein 
Getrennte Pegelsteller Nein 
Cinchausgänge Nein 
Abmessungen L x B x H (in mm) 525/235/52 
Sonstiges linkbar 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Absolute Spitzenklasse 
Car&Hifi „Die SPL 3000c1 schiebt und schiebt ohne Ende. Damit hat sie sich das Prädikat „Leistungstipp“ redlich erarbeitet!“ 

HD Lifestyle Gallery

/test/in-car-endstufe-mono/gladen-audio-spl-3000c1-8487
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 16.10.2013, 09:21 Uhr
301_20748_2
Topthema: Audaphon made by Mundorf
Audaphon_made_by_Mundorf_1635498319.jpg
High End Monitor mit Seas Excel und Audaphon

Der Trend geht zu großen Monitoren und es kann sein, dass wir von der KLANG+TON das mit unserer „Nada“ angestoßen haben. Jedenfalls kann man auch einen Tieftöner jenseits der 20-Zentimeter-Marke inzwischen zweiwegig in einem kompakten Gehäuse unterbringen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 6/2021

Der Zufall wollte es, dass aus dieser Ausgabe so etwas wie ein Monitor-Spezial geworden ist.
Ob alt oder neu: Zentrales Thema sind Lautsprecher, die durch ihre exakte Art der Reproduktion auch als Arbeitsgerät eingesetzt werden können und damit natürlich auch prädestiniert sind, in einer Hifi-Umgebung der ursprünglichen Bedeutung des Wortes "High Fidelity" gerecht zu werden.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land