Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: AKG Y50


Selbstbewusst

Kopfhörer Hifi AKG Y50 im Test, Bild 1
10134

AGK gehört, was Kopfhörer betrifft, zu den großen Traditionsmarken in Europa. An einem AKG K240 kam in den 1980er-Jahren kaum jemand vorbei, der sich ernsthaft mit dem Thema Kopfhörer beschäftigt hat. Das Modell wird heute noch in der Profi -Schiene von AKG angeboten. Eher für den Consumer-Bereich hat AKG nun den Y50 auf den Markt gebracht, der seine Herkunft selbstbewusst zur Schau trägt.

Die flammneue Y-Serie von AKG umfasst zurzeit die Modelle Y 40, Y45, Y50 und Y55. Die Kopfhörer haben alle einen eigenen Charakter: Während der kürzlich vorgestellte Y55 recht technisch im DJ-Style daherkam, gibt sich der Y45 klassisch und der Y40 geradlinig schlicht. Und der Y50? Das beurteilen Sie am besten selbst. Ich finde ihn stylisch. Dazu gefällt mir, dass der Kopfhörer zu seiner Herkunft steht und die Buchstaben AKG selbstbewusst als Designelemente auf den Gehäusedeckeln trägt.

Kopfhörer Hifi AKG Y50 im Test, Bild 2Kopfhörer Hifi AKG Y50 im Test, Bild 3Kopfhörer Hifi AKG Y50 im Test, Bild 4Kopfhörer Hifi AKG Y50 im Test, Bild 5Kopfhörer Hifi AKG Y50 im Test, Bild 6


69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Wie die ganze Y-Serie ist auch der Y50 für den mobilen Einsatz konzipiert. Neben Anschlusswerten, die kein Smartphone und keinen mobilen Player überfordern dürften, ist in das abnehmbare, 1,2 Meter lange Kabel eine Kabelfernbedienung samt Mikro integriert, so dass der Y50 am Smartphone Headset eingesetzt werden kann. Ungewöhnlich am Y50 ist, dass die Kabelzuführung hier auf der rechten Seite erfolgt. Eine einseitige Kabelzuführung legen die meisten Hersteller nach links, damit der rechten Hand nichts im Weg ist. Andererseits ist die Zuführung auf der rechten Seite konsequent, da der geneigte Rechtshänder die Fernbedienung mit der rechten Hand greift. Auch ansonsten ist die Ergonomie des Y50 durchdacht. Die recht großen Ohrpolster sind sehr weich und sitzen wirklich angenehm und ohne Druck auf den Ohren. Die leichte Polsterung des Kopfbügels ist absolut ausreichend. Lediglich der Verstellbereich des Kopfbügels könnte für Menschen mit großen Köpfen oder tiefsitzenden Ohren mehr hergeben.

Klang


Auch klanglich ist der Y50 auf den mobilen Einsatz abgestimmt. Will sagen: Er betont den Oberbass und den Grundton ein wenig, so dass sich ein angenehm voluminöser Sound ergibt, der sich unterwegs hervorragend über die üblichen Umgebungsgeräusche legt. Mitten und Höhen halten sich dagegen leicht zurück, was dem Langzeithörgenuss entgegenkommt. Als extrem hochauflösend würde ich den Y50 nicht bezeichnen, dafür agiert er mit einer Dynamik, die Spaß macht und im Zusammenhang mit der Gesamtabstimmung auch mal weniger anspruchsvolle Musik oder nicht ganz so gelungene Abmischungen mit Verve zu Ohren bringt.

Fazit

Der AKG Y50 trägt seine Herkunft völlig zu Recht so selbstbewusst zur Schau. Die wahre Kunst beim Kopfhörerbau ist es nämlich nicht, einem abstrakten Klangideal hinterherzueifern, sondern praxisgerechte Kopfhörer mit den Eigenschaften zu bauen, die in der jeweiligen Hörsituation optimalen Musikgenuss gewährleisten. Dieses Ziel haben die Profis von AKG mit dem Y50 souverän umgesetzt.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kopfhörer Hifi

AKG Y50

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

11/2014 - Martin Mertens

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Harman Deutschland, Heilbronn 
Internet www.harman.com 
Gewicht (in g) 190 
Typ On-Ear 
Anschluss 3,5-mm-4-Pol-Klinke 
Frequenzumfang 16 – 24.000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 32 
Wirkungsgrad (in dB) 115 
Bauart geschlossen 
Kabellänge (in m) 1,2 m 
Kabelführung links 
geeignet für: mobile Player, iPhones, Smartphones 
Ausstattung 1-Tasten-Fernbedienung mit Mikro, Adapter auf 6,3-mm-3-Pol-Klinke, Transportbeutel 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 10.11.2014, 14:56 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann