Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Serientest: Audio-Technica ATH-AWAS/F, Audio-Technica ATH-AWKT


Edle Kopfhörer mit Holzgehäusen

Kopfhörer Hifi Audio-Technica ATH-AWAS/F, Audio-Technica ATH-AWKT im Test , Bild 1
20692

Seit über 20 Jahren stattet der japanische Hersteller Audio-Technica die Gehäuse seiner Spitzenkopfhörer mit edlen Holzgehäusen aus. Dabei tragen die Gehäuseschalen auch zur klanglichen Signatur der Kopfhörer bei. ATH-AWAS/F und ATH-AWKT lassen hören, wie es klingt.

Auf den ersten Blick sehen sich die beiden Kopfhörer recht ähnlich. Am auffälligsten sind die unterschiedlichen Gehäuseschalen. Die bestehen beim ATH-AWAS/F aus rot lasiertem Holz der Japanischen Hopfenbuche, Asada Zakura, die mehr als 100 Jahre wächst, bevor ihr Holz verarbeitet werden kann. Die Gehäuseschalen des ATH-AWKT bestehen dagegen aus Ebenholz, Kokutan, das besonders dicht ist und erst nach 200 Jahren Wachstum genutzt werden kann. Weniger auffällig ist, dass Audio-Technica unterschiedliche Materialien zum Bezug der Polster nutzt: Kunstleder beim ATH-AWAS/F und Schafsleder beim ATH-AWKT.

Kopfhörer Hifi Audio-Technica ATH-AWAS/F, Audio-Technica ATH-AWKT im Test , Bild 2Kopfhörer Hifi Audio-Technica ATH-AWAS/F, Audio-Technica ATH-AWKT im Test , Bild 3
  

66
Anzeige
Was gibt es an einem grauen Januartag Schöneres, als die Platte mit dem Lieblingssong aufzulegen? Entdecke jetzt unsere Audio-Highlights und hole dir imposanten Teufel Sound in dein Wohnzimmer. 
qc_Banner_Extra_350x260_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra2_350x260_2_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra2_350x260_2_1641811928.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung 


Von außen unsichtbar ist der dritte Unterschied zwischen den beiden Kopfhörern: in den beiden Modellen kommen unterschiedliche Treiber zum Einsatz. In beiden Fällen sind es 53-mm-Treiber, die in geschlossenen Gehäusen, die mit Audio-Technicas Double Air Damping System (D.A.D.S.) ausgestattet sind, arbeiten. Dabei sollen zwei akustisch getrennte Kammern für eine besonderes angenehme Bassqualität sorgen. Die Unterschiede fallen vor allem bei den Anschlussparametern auf: Der ATH-AWAS/F hat eine Impedanz von 40 Ohm und einen Wirkungsgrad von 99 dB, der ATH-AWKT bringt es auf 48 Ohm und 102 dB. Daraus lässt sich schließen, dass die Treiber des ATH-AWTK wohl etwas dichter gewickelte Schwingspulen besitzen. Auch bei der Verpackung gibt es Unterschiede: der teurere ATH-AWTK kommt in einer Holzschachtel. Beiden Kopfhörern liegen zwei drei Meter lange Anschlusskabel bei – eines mit 6,3-mm- Klinkenstecker und eines mit 4-pol-XLR-Stecker zum symmetrischen Anschluss.  

Passform 


Die Passform ist bei beiden Kopfhörern gleich und bei beiden schlicht überragend. Unter den großen Gehäuseschalen herrscht viel Platz für die Ohren und die Polster sind weich. Die Kopfbügel ist ebenfalls gut gepolstert und bieten einen weiten Verstellbereich.  

Klang

 
Der ATH-AWAS/F verzichtet auf eine künstliche Bassbetonung und liefert einen im Verhältnis zur Gesamttonalität ausgewogenen Bass, der sehr tief hinab reicht und extrem gut kontouriert klingt. Das ist definitiv Referez- Niveau. Die Mitten sind vor allem durch einen sehr klaren, transparenten Präsenzbereich gekennzeichnet. Der Kopfhörer klingt enorm durchhörbar, fein auflösend und hoch dynamisch. Der Gundton ist dagegen neutral bis zurückhaltend, Stimmen, die keine Substanz haben gewährt der ATH-AWAS/F keine freundliche Unterstützung. Lediglich im Hochton hält er sich eine Nuance zurück, was Schärfen vermeidet und langanhaltenden Hörgenuss verspricht. Insgesamt klingt der Hopfenbuchen- Kopfhörer Monitorhaft klar und sauber. Der ATH-AWTK klingt im Bass insgesamt etwas sanfter, wobei er einen ähnlich beeindruckenden Tiefgang besitzt. In den Mitten bietet er mehr Grundton, dem ein noch stärker herausgestellter Präsenzbereich gegenüber steht. So klingt der Ebenholz-Kopfhöre noch intensiver, was durch eigenen frischen Hochton ergänzt wird. Das Klangbild ist sehr dynamisch, präsent und fein aufgelöst.

Fazit

Mit den beiden Kopfhörern ATHAWAS/ F und ATH-AWTK stellt Audio-Technica zwei extrem hochwertig gemachte Referenz- Kopfhörer vor, die sich durch einen enorm klaren, präsenten Klang auszeichnen. Während der ATH-AWAS/F Monitor-Qualitäten besitzt, geht der ATH-AWTK darüber hinaus und bietet ein noch einnehmenderes, präsenteres Klangbild, dem man sich kaum entziehen kann.

Preis: um 1500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kopfhörer Hifi

Audio-Technica ATH-AWAS/F

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 2000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kopfhörer Hifi

Audio-Technica ATH-AWKT

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

06/2021 - Dr. Martin Mertens

Bewertung: Audio-Technica ATH-AWAS/F
Klang 70%

Tragekomfort 20%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten: Audio-Technica ATH-AWAS/F
Vertrieb Audio-Technica Deutschland, Mainz-Kastel 
Internet www.audio-technica.com/de-de 
Telefon 06134 25734-0 
Ausstattung
Gewicht (in g) 395 Gramm 
Typ dynamisch, Over-Ear, geschlossene Bauweise, verstellbarer Kopfbügel 
Anschluss 6,3-mm-Stereoklinke, 4-Pol-XLR-Stecker, 3,0 Meter 
Impedanz (in Ohm) 40 Ohm 
Kapsel 53 mm dynamischer Treiber 
Kabelführung zweiseitig, auswechselbar 
Zubehör: k.A. 
Kurz und knapp:
+ erstklassige Verarbeitung / hochwertige Materialien 
+ + zwei austauschbare Kabel im Lieferumfang 
Klasse Referenzklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Bewertung: Audio-Technica ATH-AWKT
Klang 70%

Tragekomfort 20%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten: Audio-Technica ATH-AWKT
Vertrieb Audio-Technica Deutschland, Mainz-Kastel 
Internet www.audio-technica.com/de-de 
Telefon 06134 25734-0 
Ausstattung
Gewicht (in g) 405 Gramm 
Typ dynamisch, Over-Ear, geschlossene Bauweise, verstellbarer Kopfbügel 
Anschluss 6,3-mm-Stereoklinke, 4-Pol-XLR-Stecker, 3,0 Meter 
Impedanz (in Ohm) 48 Ohm 
Kapsel 53 mm dynamischer Treiber 
Kabelführung zweiseitig, auswechselbar 
Zubehör: k.A. 
Kurz und knapp:
+ erstklassige Verarbeitung / hochwertige Materialien 
+ + zwei austauschbare Kabel im Lieferumfang 
Klasse Referenzklasse 
Preis/Leistung gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 30.06.2021, 10:00 Uhr
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Dreiwege-System_der_Spitzenklasse_1630916015.jpg
Audio System X 165/3 Evo2

Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof