Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: Telefunken Elektroakustik THP-29


Telefunken

Kopfhörer Hifi Telefunken Elektroakustik THP-29 im Test, Bild 1
10513

Es dauert ganz schön lange und bedeutet großen Aufwand, bis eine neue Marke bekannt wird, so dass potenzielle Käufer Zutrauen zu den Produkten gewinnen. Da ist es manchmal einfacher, die Rechte an einer etablierten Marke zu kaufen.

Leider sind viele etablierte Marken förmlich kaputt gemacht worden. Verschiedenste Produkte unterschiedlichster Qualität wurden unter (ehemals) etablierten Namen angeboten. Zu guter Letzt weiß kaum ein Kunde mehr, wofür die Marke noch steht. Auch die Marke Telefunken hat einiges mitgemacht. Die Grundlage der Telefunken wurde 1903 auf Geheiß Kaiser Wilhelm II. in Berlin geschaffen, um Patentstreitigkeiten zwischen Siemens & Halske und der AEG zu schlichten. Beide Firmen sollten ihr Know-how zusammentun, wozu nicht zuletzt militärische Interessen an der aufkommenden Funk- und Nachrichtentechnik den Ausschlag gaben. Mit dem, was dann mit oder unter dem Namen Telefunken im Positiven wie im Negativen passierte, könnte man Bücher füllen.

Kopfhörer Hifi Telefunken Elektroakustik THP-29 im Test, Bild 2
Das Kapitel THP-29 ist eindeutig ein positiv-erfreuliches. Im Jahr 2000 erwarb der amerikanische Unternehmer Toni Fishman die Rechte an Namen und Logo der Telefunken Elektroakustik für die Verwendung in Nordamerika. Die nutzt er, um Nachbauten legendärer Telefunken Mikrofone, die liebevoll und aufwendig durch „reverse engineering“ nach originalen Vorlagen entwickelt wurden, unter ihrem ursprünglichen Namen anzubieten. Daneben bietet die Telefunken Elektroakustik of South Windsor, CT, auch moderne Mikrofone und weitere hochwertige Studio-Produkte an. Und hier kommt endlich der Kopfhörer THP-29 ins Spiel. Der ist nämlich als Studio- Kopfhörer fürs Monitoring konzipiert. Es handelt sich also um ein Profi -Gerät, das neben einer möglichst guten Klangwiedergabe gewährleisten soll, dass kein Schall nach außen dringt, der ggf. vom Mikro eingefangen wird. Genauso soll sich der Träger des Kopfhörers auf das konzentrieren können, was er im Kopfhörer hört. Der Kopfhörer soll also genauso gegen Schall von außen isolieren. 

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Um die maximale Schallisolation zu erreichen, handelt es sich beim Telefunken THP-29 um einen geschlossenen Kopfhörer. Aussehen und Verarbeitungsqualität erinnern eher an einen Gehörschutz. Die großen Telefunken-Logos reißen‘s aber etwas raus. Der Kopfhörer lässt sich erfreulich klein zusammenlegen und in der beiliegenden Transporttasche verstauen. 

Passform


Auch wenn es sicher schönere Kopfhörer gibt – in Sachen Passform gibt es nichts zu beanstanden. Die Ohrpolster sind aus Kunstleder und damit leicht zu reinigen – das mag der Profi . Sie fangen den der Schallisolierung geschuldeten etwas strammeren Sitz gut auf. Die großen Schalen bieten ausreichend Platz für die Ohren, der Kopfbügel ist weich gepolstert. Der Verstellbereich des Kopfbügels ist üppig, der Verstellmechanismus allerdings sehr plastilin. 

Klang


Wenn auf der Verpackung stolz „Made in the USA“ steht, erwarte ich bei einem Kopfhörer fetten Sound und vor allem Bass. Und ja, einen soliden Bass bietet der Telefunken- Kopfhörer, aber einen der richtig schnellen, knackigen Sorte. Fetter Sound? Eine leichte Grundtonbetonung würde ich nicht abstreiten, aber wirklich nur dezent, so dass Stimmen Spaß machen. Daneben bietet er ein wirklich gutes Auflösungsvermögen und eine tolle Feindynamik, weshalb das Klangbild alles andere als behäbig wirkt. Im Gegenteil, der Mitwipp- oder Headbang-Faktor ist extrem hoch. Und bei allem bekommt man viele Details zu hören. Ich gebe zu: Einen Kopfhörer, der einerseits so musikalisch anmachend klingt und dabei doch so viel Informationen vermittelt, habe ich bisher selten gehört. Schon gar nicht zu diesem Preis.

Fazit

Der Telefunken THP-29 ist ein echtes Profigerät und ein hochmusikalischer Kopfhörer, der von seinem Klang her dem großen Namen Telefunken alle Ehre macht.

Preis: um 140 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kopfhörer Hifi

Telefunken Elektroakustik THP-29

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

02/2015 - Martin Mertens

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Klemm Music Technology, Witzenhausen 
Internet www.klemm-music.de 
Gewicht (in g) 340 
Typ Around-Ear 
Anschluss 3,5-mm-Stereoklinke 
Frequenzumfang 20 – 20.000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 32 
Wirkungsgrad (in dB) 114 
Bauart geschlossen 
Kabellänge (in m) 2,75 m 
Kabelführung beidseitig 
geeignet für: Studio, HiFi 
Ausstattung Adapter auf 6,3-mm-Stereoklinke, Transportbeutel 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung exzellent 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 18.02.2015, 14:58 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik