Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: Teufel Airy Sports


Sportteufel

Kopfhörer InEar Teufel Airy Sports im Test, Bild 1
19976

Teufel erweitert sein Line-Up der kabellosen Airy-Kopfhörer um einen Sport-In-Ear. Der heißt passenderweise Airy Sports und kommt mit einem Verbindungskabel zwischen den beiden Ohrstücken.

War Teufel lange dafür bekannt, aktuelle Technik zu günstigen Preisen anzubieten, macht das Berliner Unternehmen nun verstärkt auf Lifestyle und legt den Fokus auf schickes Design. So ist der Airy Sports kein True Wireless geworden sondern ein konventioneller Bluetooth-In-Ear mit einem Verbindungskabel zwischen den beiden Ohrstücken und einer im Kabel sitzenden Fernbedienung. Doch für viele Sportbegeisterte hat die Bauform klare Vorteile.

Ausstattung


Für guten Klang des Airy Sports sollen HD-Treiber sowie Bluetooth mit den klangverbessernden Codecs apt-X und AAC sorgen. Für eine Verbesserung der Sprachaufnahme zum Telefonieren oder zur Kommunikation mit dem Sprachassistenten kommt die cVc-Technologie von Qualcomm zum Einsatz.

Kopfhörer InEar Teufel Airy Sports im Test, Bild 2Kopfhörer InEar Teufel Airy Sports im Test, Bild 3
Bemerkenswert ist ein Schutz vor Wasser gemäß IPX7. Damit können die Kopfhörer ein 30minütiges Eintauchen in 1 Meter Wassertiefe unbeschadet überstehen – so kann man den Airy Sports zum Beispiel sogar beim Schwimmen einsetzen, sofern Smartphone oder Player auch ausreichend wasserfest sind. Im Zusammenspiel mit der Teufel Headphone-App kann man den Klang mithilfe eines Equalizers, der über verschiedene Presets verfügt, an die eigenen Vorlieben anpassen. Bemerkenswert ist auch die ShareMe-Funktion, mit der man zwei Airy Sports mit einem Smartphone verbinden kann. Eine gute Idee sind auch die Ohrpasstücke, die einen anatomisch korrekten, ovalen Anschluss an die Gehörgänge bieten und die den Teil der Gehäuse, die im Ohr liegen, vollständig abdecken. So sind alle Bereiche des Kopfhörers, die mit den Ohren in Berührung kommen, austauschbar. Die Spielzeit von 25 Stunden mit einer Akkuladung ist beachtlich.


Passform


Obwohl es sich beim Airy-Sport um Bluetooth-In-Ears mit Verbindungskabel und einer Fernbedienung im Kabel handelt, in der üblicherweise die Elektronik untergebracht ist, fallen die Gehäuse recht groß aus. Dafür schmiegen sie sich angenehm in die Ohren, wo sie guten Halt finden. Dazu kommen Fortsetzungen der Gehäuse in Form kleiner Kästchen, die aus den Ohren herausragen und die durch zusätzliche Über-Ohr-Bügel gehalten werden. Damit sind die Gehäuse recht voluminös. Da sie allerdings sehr leicht sind und gut und sicher in den Ohren sitzen, stört das kaum. Im Gegenteil – man kann die Kopfhörer einfach handhaben, was bei kleinen Gehäusen unter umständen schwierig ist - besonders, wenn die Hände durch die sportliche Anstrengung die Feinmotorik versagen. Das Verbindungskabel weiß man zu schätzen, wenn man den Kopfhörer einfach mal um den Hals hängen lassen will. Außerdem besteht so keine die Gefahr, dass man ein Gehäuse verliert.


Klang


Der Klang des Airy Sports ist einfach klasse! Hier gehen viele Sportkopfhörer einen Kompromiss ein. Der Teufel klingt dagegen tonal neutral und ausgewogen, bietet eine hohe Auflösung eine beeindruckende Dynamik.

Fazit

Der Teufel Airy Sports verfolgt ein eigenes Konzept, das auf den ersten Blick vielleicht etwas altmodisch wirkt, auf den zweiten jedoch eine hohe Praxistauglichkeit und vor allem einen definitiv überzeugenden Klang bietet.

Kategorie: Kopfhörer InEar

Produkt: Teufel Airy Sports

Preis: um 120 Euro


10/2020
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Teufel Airy Sports

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Sport-Bluetooth-In-Ear-Kopfkörer 
Preis (in Euro): Um 120 Euro 
Vertrieb Lautsprecher Teufel, Berlin 
Internet www.teufel.de 
Gewicht (in g) 19 g 
Typ Bluetooth-In-Ear 
Anschluss Bluetooth 
Frequenzumfang 20 – 20.000 Hz 
Spielzeit: 25 Stunden 
Bauart geschlossen 
Farben Steel Blue, Night Black, Moon Gray, Coral Pink, Artic Blue 
geeignet für: iPhones, Smartphones, mobile Player 
Ausstattung Ohrpassstücke S, M und L, USB- Ladekabel, Etui 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 06.10.2020, 11:26 Uhr
366_21728_2
Topthema: Schmales Schwergewicht
Schmales_Schwergewicht_1664462002.jpg
High-End-Box mit Wavecor und Mundorf AMT

Die Lucy-Serie vom Lautsprechershop gibt es nun schon eine ganze Weile – sie vereint eine Reihe von Boxen, die in irgendeiner Form modernen Wohnumgebungen besonders gut entsprechen. Die neueste Kreation ist ein weiteres Mal eine besonders schmale Box.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann