Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: RAAL Requisite SR1a


Bändchen-Over-Ear-Kopfhörer RAAL Requisite SR1a

18864

Während für viele Kenner elektrostatische Kopfhörer als Königsdisziplin des Kopfhörerbaus gelten, tun sich einige Menschen mit Elektrostaten schwer. Die Vorteile dieses Prinzips versuchen sie mit anderen Technologien zu erreichen. Wie RAAL beim Requisite SR1a.

Die Sache mit Elektrostaten ist, dass man rechts und links der Ohren Spannungen von mehreren Hundert Volt anliegen hat. Zwar ist die reine Spannung ungefährlich, doch manchem macht das trotzdem kein gutes Gefühl. Die einzigen Treiber, die die Vorteile von Elektrostaten bieten und ohne Polarisierungsspannung auskommen, sind sogenannte Bändchen. Dabei ist einen Streifen einer leichten und dünnen Metallfolie in einem starken Magnetfeld aufgehängt. Das „Bändchen“ dient gleichzeitig als Membran und elektrischer Leiter, durch den das Musiksignal fl ießt. Der Nachteil ist, dass der elektrische Widerstand eines Bändchentreibers so niedrig ist, dass kein üblicher HiFi-Verstärker ihn ansteuern kann. Darüber hinaus sind große Bändchen schwer zu konstruieren, weshalb sie bisher vornehmlich als Hochtöner eingesetzt werden, wo sie recht klein ausfallen können. Üblicherweise wird ein Übertrager eingesetzt, um die Impedanz des Bändchens auf ein für HiFi-Verstärker verträgliches Niveau zu bringen. Beim RAAL Requisite SR1a haben sich der serbische Bändchenspezialist RAAL und der amerikanische Studioausstatter Requisite zusammengetan und einen einzigartigen Bändchen-Kopfhörer gebaut.     

33
Anzeige
Mission LX-2 MKII: Hohe Klangansprüche für den kleinen Geldbeutel
qc_hifitest_banner-01-links_1616674467.jpg
qc_hifitest_banner-02-mitte_2_1616674467.jpg
qc_hifitest_banner-02-mitte_2_1616674467.jpg

>> Mehr erfahren


Ausstattung


Bei den Treibern des RAAL Requisite SR1a handelt es sich um Vollbereichsbändchen. Anstelle eines Übertragers zur Anpassung des Anschlusswiderstandes setzt man bei RAAL Requisite einfach auf ein kleines Kästchen, das mit elektrischen Widerständen vollgestopft ist. Dadurch „sieht“ der Verstärker eine konstante Last von 6 Ohm. Der Vorteile dieses Konzepts sind, dass man den RAAL Requisite SR1a an die Lautsprecherausgänge eines normalen, kräftigen HiFi-Verstärkers anschließen kann und dass die bei Übertragern übliche Einschränkung des Übertragungsbereichs entfällt. Nachteile sind, dass ein Großteil der Verstärkerleistung von den Widerständen in Wärme umgewandelt wird und dass die Sache nur völlig ohne klangliche Einbußen klappen würde, wenn es sich um ideale ohmsche Widerstände handeln würde. Okay, ob Widerstände oder Übertrager – Kompromisse muss man bei beiden Techniken eingehen.     

Preis: um 3900 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
RAAL Requisite SR1a

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 06.12.2019, 10:02 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell