Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: Sennheiser HD 800


Großangriff

1451

Nichts anderes ist Sennheisers neues Spitzenmodell HD 800, in vielerlei Hinsicht. Sei es die neue Wandlertechnologie mit besonders großen Membranen, die schiere Masse des Kopfhörers oder schlicht das Ziel, welches Sennheiser sich selbst mit „dem Neuen“ gesteckt hat: die absolute Spitze des Kopfhörerbaus zu erreichen.

1945 im niedersächsischen Wedemark ansässigen und bis heute vor Ort fertigenden Unternehmens, dass man sich mit dem HD 800 Zeit gelassen hat. Zeit, um nicht nur ein auf den neusten Stand gebrachtes Spitzenmodell zu entwickeln. Nein, der HD 800 begann auf einem leeren Blatt Papier und mit nur einer Vorgabe: den perfekten dynamischen Kopfhörer zu bauen. Die Entwickler warfen ihre gesamte Erfahrung im Kopfhörerbau in die Waagschale, garnierten dies mit viel Experimentierfreude (und der dazugehörigen Geduld) und präsentierten das Endergebnis vor kurzer Zeit der versammelten Presse.

Technik & Design


Das Öffnen des edlen, mit Samt ausgekleideten und weich gepolsterten Kartons erzeugt Ehrfurcht und schickt jede fummelige Plastikpackung zum Schämen in die Ecke. Schon bei kleineren Modellen setzen die Niedersachsen auf ein ansehnliches und praktisches Drumherum; hier schalten sie noch zwei Gänge rauf und machen unmissverständlich klar, dass es sich beim HD 800 um ein absolutes Spitzenprodukt handelt. Vorsichtig schälen die Finger die edle Technik aus ihrer Hülle, gleiten andächtig über Edelstahl, feines Metallgewebe, Mikrofaser und ... Kunststoff? „Ja,“, sagt Chefentwickler Axel Grell, „nur dieser hochbelastbare Spezialkunststoff erreichte das von uns angestrebte optimale Verhältnis aus Steifigkeit und Resonanzarmut.“ Offensichtlich sind Kompromisse fehl am Platz, jedes einzelne Element des HD 800 dient einem einzigen Ziel: der Reproduktion des perfekten Klangs.

Preis: um 1000 Euro

Sennheiser HD 800

Referenzklasse


-

 
Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
54%
Nein
46%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Autor Christian Gather
Kontakt E-Mail
Datum 22.02.2010, 13:04 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


electronic anders
www.electronic-anders.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:00 Uhr
Tel.: 036603 607 544


Elektro Schmidt
Beratungshotline:
Tel.: 03386 26 40 224


Euronics Perlak
www.euronics.de/kirchseeon-perlak/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9:30-12:30, 14:30-18 Uhr
Mi: 9:30-12:30 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 08091 617 93 41


Fernsehservice Geisler
www.fernsehservice-geisler.de
Beratungshotline:
Tel.: 0375 789628


NavLinkz GmbH
www.navlinkz.de/
Beratungshotline:
Mo,: 8:30-17 Uhr
Di: 11-17 Uhr
Tel.: 02843 175 95 00

zur kompletten Liste