Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: 64 Audio Nio


In-Ear-Kopfhörer 64 Audio Nio

19857

Ich frage mich, wie die bei 64 Audio ihre In-Ears benennen. Bei U12t und U18t, die ich bereits getestet habe, war die Sache einfach: „U“ für Universal fit – die Zahl gibt die Anzahl der eingebauten BA-Treiber an – und „t“ für true, also „neutral“. Doch wie kommen die auf Nio?

Die grün-blau schimmernden Strukturen auf den Face Plates (Gehäusedeckeln) erinnern mich ein wenig an die Zeichenkolonnen der Matrix, die im gleichnamigen Film eingeblendet werden, wenn Neo und seine Gefährten zwischen realer Welt und der Illusion der Matrix wechseln. Soll Nio vielleicht an Neo, den Helden der Matrix-Filme, erinnern? Soll mir das sagen, dass der Nio mich in eine genauso perfekte Illusion entführt, wie sie die Matrix darstellt?     


Ausstattung


Eine andere Theorie wäre, dass man Nio auch als N10 lesen kann. Das würde dazu passen, dass der Nio eine universell passende Variante des maßgefertigten N8 ist, den 64 Audio schon etwas länger im Angebot hat. Und da N8 wie „Night“, die Nacht, ausgesprochen wird, könnte das Ganze eine Art Wortspiel sein. Wobei die Anzahl der im Nio und im N8 verwendeten Treiber in der Mitte liegt: Beide Modelle arbeiten mit insgesamt neun Treibern. Es handelt sich um Vier-Wege-Hybrid- Konstruktionen aus einem dynamischen Treiber und acht Balanced-Armature-Treibern (BAT). Natürlich hat 64 Audio auch im Nio einige proprietäre Technologien eingebaut. Am auffälligsten sind die Apex-Module – kleine runde Stöpsel, die auf den Außenseiten der Gehäuse sichtbar sind. Dabei handelt es sich um eine Art bedämpfte Undichtigkeit. Die Apex-Module lassen einen definierten Luft- und Druckausgleich zwischen Trommelfell und Außenwelt zu. Das verhindert einerseits den unangenehmen Druck, der bei manchen In-Ear-Monitors beim Hören entsteht, zum anderen beeinflusst es die Basswiedergabe. Dem Nio liegen drei Paar Module mit 10, 15 und 20 dB Dämpfung bei. Von außen unsichtbar ist die verwendete TIATreiber- Technologie. Dabei handelt es sich um eine besondere Bau- und Einbauweise der BA-Teiber. Zu messen ist schließlich nur die LID-Technologie (Low Impedance Design), die für eine gleichmäßig niedrige Impedanz des Kopfhörers sorgt und so gewährleistet, dass er an allen Quellen die gleiche klangliche Performance bietet.      

Passform


Hier scheiden sich die Geister: Ich kenne einige In-Ear-Fans, die von der Passform der Universal-Fit-Gehäuse von 64Audio begeistert sind. Ich teile diese Begeisterung nur mit leichten Einschränkungen. Doch die Ohren sind bei jedem Menschen anders und meine Kritik ist Jammern auf hohem Niveau. Mit den richtigen Ohrpassstücken kann ich den Nio durchaus stundenlang tragen und begeistert Musik damit hören.      

Preis: um 1900 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
64 Audio Nio

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bildergalerien

/test/kopfhoerer_inear/64_audio-nio_19857
SV Sound- SVS 3000 Micro Subwoofer - Bildergalerie , Bild 1
SVS 3000 Micro Subwoofer
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 05.09.2020, 14:54 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH