Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: Philips ActionFit SHQ3205


Fit for Action

10133

Sportkopfhörer sind ein boomender Markt. Schließlich will man auch beim Sport nicht auf Musik verzichten, stellt hier aber andere Ansprüche an Kopfhörer als etwa auf dem Weg nach Hause oder beim Musikhören daheim.

Leicht sollen sie sein, die Bewegung nicht einschränken und sicher sitzen. Gegen Schweiß und Regen sollen sie resistent sein, eine Headset-Funktion wird gerne gesehen, wenn das Samrtphone als Zuspieler dient. Ach ja – robust und auffällig ist auch nicht verkehrt, da die Kopfhörer gerne mal einfach in die Sporttasche geworfen werden und hier auch wiedergefunden werden wollen. Klang? Gerne bassstark, damit der Beat das Tempo vorgibt. Ansonsten schön zackig dynamisch – man will ja Action und nicht auf dem Sofa abhängen. Bitteschön: die Philips ActionFit In-Ears. Die In-Ears sind leicht und tragen kaum auf, sitzen dank der um die Ohren herumgeführten Bügel absolut sicher. Für den passenden Anschluss in den Gehörgang liegen Ohrstücke in drei Größen bei. Und damit die guten Stücke in der Sporttasche nicht gefährdet sind, liegt noch ein Transportbeutel bei. Mikro und Ein-Tasten-Fernbedienung sitzen im Y-Stück, das die Kabel der beiden Ohrkapseln zusammenführt. Apropos Kabel: Die sind sehr weich und flexibel und verursachen keine Kabelgeräusche, sind aber dank Kevlarverstärkung sehr robust. Das Kabel ist recht kurz, reicht aber nicht nur zur Oberarmtasche, sondern auch bis zum Gürtel. Dafür ist es nicht so schnell im Weg und verheddert sich nicht.

22
Anzeige
ELAC Solano Serie: Höchstes Klang- und Verarbeitungsniveau
qc_stereo-schraeg_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg

>> Mehr erfahren

Der Klang? Ganz so bassstark wie es die Produktbeschreibung behauptet, geben sich die Philips ActionFit dann doch nicht – was mir persönlich ganz recht ist. Sie klingen knackigdynamisch, wummern einen aber keinesfalls zu. Mir ist das lieber, da ich so im Zweifelsfall den herandröhnenden Laster noch höre ... Ich gebe zu, dass ich die Philips ActionFit ausgiebig getestet habe und beim Laufen die Sport-Playlisten von WiMP HiFi mit großem Vergnügen durchgehört habe. Bei den aktuellen Temperaturen bin ich dann bei „Joggen im Winter“ hängen geblieben ...

21
Anzeige
ELAC Solano Serie: Dein Style, deine Lautsprecher, deine Musik
qc_Solano_Familie_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Genau so sollen Sportkopfhörer sein. Leicht, unproblematisch und robust mit einem Klang, der einen motiviert und antreibt. Ich bin dann mal wieder laufen ...

Preis: um 40 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Philips ActionFit SHQ3205

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb WOOX Innovations Germany 
Internet www.philips.com 
Gewicht (in g) 22 
Typ Sportkopfhörer In-Ear 
Anschluss 3,5-mm-4-Pol-Klinke 
Frequenzumfang 15 – 22.000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 16 
Wirkungsgrad (in dB) 102 
Bauart geschlossen 
Kabellänge (in m) 1,2 m 
Kabelführung beidseitig 
geeignet für: Smartphones , mobile Player 
Ausstattung Transportbeutel, Ohrstücke in den Größen S, M, L, Kabelclip 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 10.11.2014, 10:00 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH