Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörerverstärker

Einzeltest: Harmony Design Ear 09


Mögen Schweden Dänen?

17636

Das Erscheinungsbild des Harmony Design Ear 09 ist so geradlinig, so gekonnt schlicht, dass ich gleich „dänisches Design“ denke. Dabei kommt der wunderschöne Kopfhörerverstärker aus Schweden. Hoffentlich gibt es da keine Feindschaften, sonst mache ich mich unbeliebt ...

Unter den Herstellern von Kopfhörerverstärkern ist die schwedische Firma Harmony Design eine feste Größe. Die Firmengeschichte reicht mehrere Dekaden, wenn man will, bis in die 1960er-Jahre, zurück. Kopfhörerverstärker bildeten die Grundlage des Erfolgs, den Harmony Design mit Elektronikkomponenten hat, seit der aktuelle Firmeninhaber Mattias Stridbeck die Firma von seinem Vater übernommen hat. Nicht nur in Schweden, auch europaweit. Am Anfang stand das Modell Ear 90, das kurz nach der Jahrtausendwende auf den Markt kam – eine beachtliche Zeit, bevor Kopfhörer ihre aktuelle Popularität hatten. Recht schnell folgte das Einstiegsmodell Ear 9, das bis vor Kurzem, hauptsächlich auf Betreiben des deutschen Vertriebs, für den hiesigen Markt als Ear 9 ltd. produziert wurde. Nachdem Harmony Design in den letzten Jahren die Modelle Ear 903 und 

Ear 90 MKII herausgebracht und dabei neue Schaltungsdesigns mit aktuellen Operationsverstärkern entwickelt hat, war es wohl endgültig an der Zeit, den Ear 9 ltd. durch ein moderneres Modell zu ersetzen. Der hier vorgestellte Ear 09 ist der legitime Nachfolger des langjährigen Einstiegsmodells.


Ausstattung

Auf der Homepage von Harmony Design argumentiert Mattias Stridbeck ausgiebig über die Vorteile einer symmetrische Signalverarbeitung und eines entsprechend komplett symmetrischen Schaltungslayouts. Und viele seiner Geräte sind konsequent vom Eingang bis zum Kopfhörerausgang symmetrisch ge

baut. Beeindruckendes Beispiel ist hier sein Kopfhörerverstärker Spitzenmodell Ear 909 ltd. (vgl. EAR IN 10/2014) Der „kleine“ Ear 09 muss dagegen mit einer konventionellen Schaltung auskommen. Der Aufwand, den eine symmetrische Schaltung bedeutet, war bei einem begrenzten Budget wohl einfach nicht zu realisieren. Die Folge ist, dass es auf der Rückseite des Ear 09 lediglich ein Paar Cinchbuchsen für ein unsymmetrisches Eingangssignal gibt. Symmetrische Eingänge in Form von XLR-Buchsen sind den großen Modellen vorbehalten. Dass die Rückseite bis auf die Kaltgerätebuchse für das Netzkabel leer ist, ist auch der Tatsache zu verdanken, dass Harmony Design den Kopfhörerausgang auf die Vorderseite des Gerätes verlegt hat. Ja, richtig, beim Vorgänger, dem Ear 9 ltd. und einigen anderen Modellen sitzen die Kopfhöreranschlüsse auf der Rückseite. Wenn man sowieso immer mit ein und demselben Kopfhörer hört, ist das die ästhetisch und praktisch sinnvollere Lösung. Der aus dem Gerät herausragende Stecker samt Kabel ist nicht im Weg und baumelt nicht störend vor anderen Komponenten der Anlage herum und so schön sind die meisten Kopfhörerstecker samt Kabeln auch nicht.

Preis: um 650 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Harmony Design Ear 09

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

15% auf Akustikelemente

>>mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 16.04.2019, 10:03 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


BETONart-audio
www.hifi.net
Beratungshotline:
Mo-Sa: 11-20 Uhr
Tel.: 0151 424 27 127


expert Bad Saulgau GmbH
www.expert.de/badsaulgau
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 07581 489 58 0


Expert Teichert Osterode GmbH
www.expert-teichert.de
Beratungshotline:
Tel.: 05522 502 20


Telefonino Communication GmbH EP:Seidl
www.ep.de/seidl
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0861 909 63 33


TootalMarkt Vechta
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0441 853 220

zur kompletten Liste