Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Bohne Audio System 15.12 - Seite 2 / 3


Konsequent

5
qc_benq_test_1596453910.jpg
Dieser Beamer ist extrem realistisch

Für einen unschlagbaren Preis von nur 1.599,- EUR bietet der BenQ TK850 in seiner Klasse eine extrem realistische Bildwirkung in 4K UHD dank HDR-PRO™-Technologie.

>> Mehr erfahren

Wer jetzt glaubt, dass Bohne diesen PA-Boliden mit weiteren Konus-Chassis und/oder einem Horn kombiniert, der sieht sich getäuscht – ein Bändchen-Hochtöner sollte es sein. Und zwar nicht irgendein zugekauftes Bändchen, sondern eines aus eigener Fertigung. Das ist darin begründet, dass der Konstrukteur schlicht und ergreifend kein Fremdprodukt gefunden hat, das auch nur annähernd seinen Spezifikationen (und den Vorgaben des Tieftöners) genügt hätte. „Dann mache ich es halt selbst“, hat ja schon immer zu den größten Innovationen geführt.Das Resultat ist ein 30 Zentimeter langer Bändchenhochtöner mit einer effektiven Breite von 15 Millimetern. So simpel das Bauprinzip anmuten mag – Alufolie schwingt in Magnetfeld – so schwierig ist es in der Praxis zu realisieren. Das geht los bei der Anordnung der widerspenstigen Neodymmagneten, die in einem bestimmten Raum ein möglichst kräftiges und gleichzeitig homogenes Magnetfeld herstellen sollen. Dann gilt es, die Folie so zu dimensionieren, dass sie einerseits eine gewisse Belastbarkeit hat, andererseits aber auch möglichst wenig Masse mitbringt und einen ausgewogenen Frequenzgang produziert. Und zuletzt muss wegen des fast nicht vorhandenen Innenwiderstands der Folie ein Übertrager gewickelt werden, der den Fast- Kurzschluss auf ein verstärkerfreundliches Niveau hebt, nach oben hin aber nicht zu viele Höhen beschneidet.

4
qc_benq_test_1596453822.jpg
Dieser Beamer ist Home Entertainment pur

hifitest.de: "BenQ ist es gelungen, mit dem TK850 einen Beamer mit hervorragenden Ausgangsdaten fürs Heimkino perfekt an ein helles Wohnzimmer anzupassen."

>> Mehr erfahren

All das hat Jörg Bohne zu seiner Zufriedenheit geschafft und präsentiert stolz seinen Bändchen- Hochtöner, der einen Übertragungsbereich ab unter 900 Hertz besitzt und dabei von der Belastbarkeit (und Dynamik) mit dem mächtigen Tieftöner mithalten kann.Ganz nebenbei hat Bohne für seine 15.12 zwei Stereoendstufen konstruiert, die er lapidar so beschreibt: „Klassische AB-Schaltung, ordentliche Trafos und Siebkapazität mit ausreichend Leistung.“ Dies bedeutet 2 x 550 Watt für die Tieftöner und noch 2 x 150 Watt für die Hochtöner – damit sollte man auf der sicheren Seite sein. Angesteuert wird die Anlage über den ebenfalls hauseigenen Wandler und Signalprozessor, der DSP-gesteuert für die Weichenschaltung und die Korrektur unerwünschter Raumeinflüsse zuständig ist. Selbstredend arbeitet der DSP mit einer Wortbreite von 24 Bit und einer Samplingrate von 192 Kilohertz – das ist der momentane Stand der Dinge, Bohne arbeitet schon an der nächsten Generation.Beim Hörtest vor Ort konnte ich mich von den Qualitäten des optimal auf den Hörraum eingemessenen Systems überzeugen. Mit einem Wort: sensationell. Und das ist kein leeres Gerede – so, wie mit dem Bohne Audio System 15.12 habe ich noch nie Musik gehört.

Preis: um 60000 Euro

Bohne Audio System 15.12


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 11.10.2013, 09:23 Uhr