Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Saxxtec CR 5.1


Geheimtipp

11547

Packender Surroundsound aus geraden, zigarrenkistengroßen Lautsprechern? Und das ganze als 5.1-Set inklusive Aktiv-Subwoofer für 600 Euro? Das CR-5.1-Lautsprecher-Set von Saxxtec verspricht zumindest auf dem Papier, dass dies möglich ist!    

Saxxtec ist – wie der Markenname schon erahnen lässt – tatsächlich in Niedersachsen beheimatet. Die in Neustadt ansässige Marke hat sich große Ziele auf die Fahne geschrieben: toller Sound und modernes Design zu fairem Preis. Wahrhaft große Ziele, die man allerdings nur mit kostengünstiger Fertigung erreichen kann. So wundert es nicht, dass zwar die Produktentwicklung in Niedersachsen stattfi ndet, die komplette Fertigung allerdings nach Fernost verlagert wurde. Das machen fast alle anderen Hersteller auch so, und das funktioniert bei sorgfältiger Qualitätskontrolle auch prima. Die Fertigung in Asien spart Produktions kosten; weitere Pluspunkte beim Preis-Leistungs-Verhältnis sammelt der Hersteller durch seinen Direktvertrieb, denn alle Produkte sind (bislang) nur online über die Herstellerseite www.saxx-audio.de erhältlich. 

CR 5.1

Gerade mal 600 Euro ruft Saxxtec für ein komplettes Surroundset namens CR 5.1 auf, bestehend aus fünf schnucklig kleinen Satelliten- Lautsprechern mit Abmessungen von 12 x 18 x 17 Zentimetern und einem Aktiv-Woofer (29 x 30 x 30 cm) mit 210-mm-Membran und eingebauter 250-Watt-Endstufe. Schaut man sich die Verarbeitung der kleinen Böxlein im Detail an, fällt die hochwertig durchgeführte Lackierung der MDF-Gehäuse in schwarzem (alternativ weißem) Schleifl ack auf. An den kleinen Gehäusen sind praktisch keine Schrauben, Kanten oder Übergänge zu fi nden, die Gehäuse sind quasi wie aus einem Guss gefertigt. Alle Chassis des Saxxtec CR-5.1-Sets – jeweils ein 65-mm-Tiefmitteltöner und eine 21-mm Kalotte – wurden durch eine Öffnung in der Rückseite eingebaut; diese ist natürlich mittels Deckel verschlossen und beherbergt neben dem Lautsprecher-Anschlussterminal netterweise sogar Befestigungsösen für eine Wandmontage. Weiche Gummifüsse unter den Lautsprechern sorgen für sicheren Stand und verhindern ein Verkratzen von Lautsprechern oder Möbeln. Die durchaus elegante Optik der von hinten eingebauten Treiber hat allerdings ihre technischen Tücken, denn die recht dicke Frontplatte „vor“ den Membranen wird trotz sanft abgerundeter Kanten die eine oder andere Kantenbrechung erzeugen.  

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Saxxtec CR 5.1

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Planen Sie in den nächsten 6 Monaten den Kauf von Hifi-, TV- oder Heimkino-Geräten?
Ja
Nein
Ja
60%
Nein
40%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AlternativAudio
www.alternativaudio.de
Beratungshotline:
Tel.: 0375 210 94 333


Cine Media Heimkino
www.beamer-heimkino-frankfurt.de
Beratungshotline:
Tel.: 06048 952 37 71


EP: Lein
www.ep.de/lein
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 0371 412 319


expert TechnoMarkt
www.expert-technomarkt.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 089 212 31 12 0


Medimax Frankfurt/Oder
www.medimax.de/frankfurt-oder-spitzkrug-center
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0172 15 39 397

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 21.12.2015, 15:49 Uhr