Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Naviceiver

Einzeltest: Clarion NX405E


Navi und viel mehr

12241

Clarions neuester Naviceiver beeindruckt mit vielfältiger Smartphone- Konnektivität und frisch überarbeitetem Bedienkonzept.

Der NX405E ist sozusagen der kleine Bruder von Clarions NX505E, welchen wir bereits vergangenen Sommer getestet haben. Seine Familienzugehörigkeit erkennt man am besten im ausgeschalteten Zustand, denn sobald man den NX405E einschaltet, zeigt sich eine komplett neue grafi sche Nutzer-Oberfläche. Diese setzt erfreulicherweise auf klare Grafik statt unübersichtliche Spielereien. Mindestens genauso erfreulich: Der Touchscreen reagiert schnell und flüssig, auch beim Durchwischen der Menüs hakt die Darstellung nicht. Zur optischen Individualisierung lassen sich acht verschiedene Hintergründe aussuchen, wer will, kann auch eigene Bilder als Hintergrund laden. Die Farbe der Tastenbeleuchtung links kann ebenfalls eingestellt werden. So fügt sich das Clarion harmonisch und farblich passend in jedes Interieur. 


Smartphone-Partner


Beeindruckend sind die vielfältigen Möglichkeiten, das Clarion mit iOS- oder Android- Smartphones zu vernetzen. Drahtlos geschieht dies über das eingebaute Bluetooth-Modul von Parrot. Damit ist das legale Telefonieren während der Fahrt ebenso in bester Qualität möglich wie das Musik streaming via A2DP. Bei Telefonen, die das Fernsteuerungsprotokoll AVRCP 1.4 unterstützen, ist dann auch die komfortable Musiksteuerung übers Radio möglich. Zum kabelgebundenen Anschluss von Handy oder Stick bietet die Rückseite des NX405E gleich zwei USB-Anschlüsse. Damit nicht genug steht auch noch ein HDMI-Eingang für kompatible Smartphones und andere Geräte bereit, so dass auch Videodaten digital übertragen werden können und das Telefon-Display auf dem Clarion gespiegelt werden kann. 


DAB optional


Das Radio besitzt einen UKW-Radiotuner, der seinen Job sehr ordentlich macht. Radio- Vielhörern legen wir den optionalen Digitalradio- Empfänger DAB404E von Clarion ans Herz (ca. 250 Euro). Dieser arbeitet perfekt mit dem NX405E zusammen, lässt sich flüssig über dessen Touchscreen bedienen und bringt die komplette digitale Sendervielfalt glasklar und rauschfrei ins Auto. 


Audio


Das Clarion bietet getrennte Vorverstärkerausgänge für Front, Rear und Sub. Ein zusätzliches Paar Cinchausgänge ist für die Heckpassagiere gedacht, die dank Dual Zone mit eigenem Medienprogramm versorgt werden können. Zur Klangjustage stehen der „Beat-EQ“ mit drei parametrischen Bändern und Magna Bass EX zur Verfügung. Das DVD/ CD-Laufwerk unterstützt die gängigen Bild- und Tonformate, über USB werden sogar FLAC-Dateien und H.264-Videos abgespielt. 

Preis: um 700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Clarion NX405E

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 30.05.2016, 10:02 Uhr