Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Naviceiver

Einzeltest: Phonocar VM101


Android-Navi für Volkswagen

7875

Phonocar setzt bei diesem fahrzeugspezifischen Navitainer auf Googles Betriebssystem Android 2.2 und bringt so die gesamte Vielfalt der Apps ins Armaturenbrett.

Der Funktionsumfang moderner Naviceiver im 2-DIN-Format ist enorm. Navi, USB, iPhone/iPod, SD, Bluetooth, DVD und natürlich Radio sowie Anschlüsse für Kamera und AV-Quellen gehören zur üblichen Ausstattung. Der VM101 bietet all dies auch, besitzt jedoch kein DIN-Format, sondern ist mechanisch und elektrisch ganz auf Volkswagen auf Golf-V-Plattform zugeschnitten. Phonocar geht noch einen Schritt weiter und stattet seinen VM101 mit dem Handy-Betriebssystem Android in der Version 2.2 aus. Durch die Vielzahl der dafür verfügbaren Apps wird der mögliche Funktionsumfang somit immens. Zudem verfügt das VM101 über ein CAN-Bus-Modul, das die Steuerung über die originale Lenkradfernbedienung, Climatronic und Einparkhilfe unterstützt.

Wi-Fi inklusive


Serienmäßig kommt das VM101 mit einem WiFi- Dongle, so dass die gewünschten Anwendungen bei verfügbarem WLAN z.B. in der heimischen Garage heruntergeladen werden können. Optional kann ein 3G-Stick mit entsprechendem Datenvertrag über USB angeschlossen werden, so dass der Zugriff aufs Internet auch unterwegs und sogar während der Fahrt möglich ist. Werksseitig hat das Phonocar bereits eine ganze Reihe von Apps inklusive Opera-Browser, Facebook u.vm. vorinstalliert, so dass es nach dem Einbau direkt losgehen kann. Phonocar liefert das 101 mit iGo-Primo-Software aus, das europäische Kartenmaterial ist auf microSD-Karte vorinstalliert. Inklusive ist die Fresh-Maps-Garantie: Binnen 30 Tagen sind eventuelle Kartenupdates kostenlos.

Bedienung


Wer Android von seinem Smartphone kennt, wird mit dem Phonocar auf Anhieb zurechtkommen. Während der Fahrt sollte der Fahrer sich freilich davon distanzieren, in den Tiefen des Betriebssystems oder irgendwelchen Apps rumzuspielen. Die wichtigen Funktionen wie Lautstärke und Quellenwahl sind über die Hardkeys rechts und links möglich und so jederzeit sicher bedienbar. Insgesamt ist es Phonocar gelungen, die Bedienoberfläche so zu gestalten, dass alle während der Fahrt relevanten Anwendungen gut und sicher zu bedienen sind.

Ausstattung


Bereits ohne weitere Apps zu installieren, ist der Funktionsumfang des Phonocars frisch aus dem Karton dem anderer Naviceiver mehr als ebenbürtig. Für digitale Medien stehen USB, microSD und CD/DVD-Laufwerk zur Verfügung. iPod und iPhone werden ebenfalls unterstützt. Über das integrierte Bluetooth-Modul können Handys drahtlos gekoppelt und fürs Freisprechen oder Audiostreaming genutzt werden. Auf der Rückseite gibt es eine Vielzahl an AV-Anschlüssen unter anderem für Rückfahrkamera und DVB-T-Tuner. Zum Anschluss externer Verstärker sind getrennte Vorverstärkerausgänge für Front, Rear, Subwoofer und sogar Centerspeaker vorhanden.

Preis: um 1150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Phonocar VM101

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber: 15% Rabatt

>>mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 04.06.2013, 08:49 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Böhme u. Zippert
www.ep.de/boehme-zippert
Beratungshotline:
Tel.: 02103 246982


Euronics XXL Wiedenstridt
www.wiedenstridt.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 05250 930 000


expert Bening Norden
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04931 9300 203


expert Leipzig
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0341 710782 0


Expert Wittenberge
www.expert-hanse-verbund.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 3877 56 550

zur kompletten Liste