Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Phonokabel

Einzeltest: Signal Projects Atlantis und Andromeda


Die Leiter nach oben

13523

Signal Projects – der Name ist Programm: Es geht um leitende Verbindungen  und Forschung, um diese immer weiter zu optimieren und auf den neuesten  technischen Stand zu bringen – wir machen eine Bestandsaufnahme

Das Testen von Kabeln ist immer eine undankbare Sache. Kaum ein Bestandteil einer Anlage ist weniger spektakulär in seiner Funktion und doch so essentiell. Probieren Sie es mal aus: Hören Sie sich ein Musikstück einmal mit und dann noch einmal ohne Kabel an – Sie haben´s verstanden.  Aber im Ernst: Die Grundanforderung an ein Kabel ist das Weiterleiten von Signalen, egal an welcher Position des Setups. Optimalerweise sollte dies geschehen, ohne das Signal zu verändern, auch klar. Beide Anforderungen werden von den meisten angebotenen Produkten, von der Beipackstrippe bis hin zum sündhaft teuren Luxusleiter, auch erfüllt, außer es handelt sich um Fehlkonstruktionen, defektes Material oder bewusst „gesoundete“ Kabel. Dazu kommt eine gerade in den letzten Jahren immer unüberschaubarere Flut an Kabelmarken, die auf den offenbar lukrativen Markt drängen – manchmal hat man den Eindruck, dass jeder Händler seine eigene Kabelmarke führt.  Schwer hat man es auch, weil die Diskussionen gerade im Themenbereich Hifi und Klang oftmals hitzig und emotional geführt werden. Mit einem Wort: Der Kunde ist verunsichert.  Dabei kann man es sich mit ein bisschen Eigeninitiative zumindest etwas leichter machen. Unser Tipp: Sehen Sie sich auf der Herstellerwebseite des Herstellers um und wägen Sie die Balance zwischen Geschwurbel über Klangphilosophien und technischer Hintergrundinformation genau ab.

Überwiegt zweiteres, können Sie zumindest mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass der Hersteller seriös arbeitet und sich ein paar Gedanken zu seinem Produkt gemacht hat.  Was uns zu Signal Projects bringt, der noch recht jungen Firma von Nick Korakakis, die mit Firmensitz in England beheimatet ist, ihre Fertigung aber in Athen unterhält. Wie schon im Artikel zu den „kleinen“ Phonokabeln erwähnt, war der Ausgangspunkt ein Tonstudio, dessen technische Aufrüstung nach Meinung der Betreiber einen besseren Klang der Aufnahmen zur Folge haben sollte, was aber nicht der Fall war. Nach ein paar Versuchen standen die Verbindungskabel als Übeltäter fest – die Geschichte nahm ihren Lauf.  Heute bietet man ein für einen kleinen Hersteller ziemlich umfangreiches Sortiment an, das alle erdenklichen Arten von Kabeln in immerhin acht verschiedenen Preis- und Qualitätsklassen umfasst – das geht von bezahlbar und preiswert bis hin zu „cost no object“.  Zu letzterer Klasse zählen die beiden Phonokabel, die seit mittlerweile 3 Monaten ihren Dienst bei mir tun. Zuerst die schmerzhaften Tatsachen: 4250 beziehungsweise 5750 Euro kosten das Atlantis und das Andromeda in der  hier gezeigten Konfiguration. Das ist natürlich eine Ansage – bewegt sich aber auf dem Level, der auch anderswo Standard in dieser reinen Manufaktur-Klasse ist.

Preis: um 4250 Euro

Signal Projects Atlantis und Andromeda


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Beisecker-HiFi
www.beisecker-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 14-19 Uhr
Sa: 11-15 Uhr
Tel.: 0631 34 37 82 73


DIE GROSSE EINS
diegrosseeins.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-17 Uhr
Tel.: 0541 68 54 380


dodenhof TechnikWelt
www.expert.de/dodenhof
Beratungshotline:
Tel.: 04297 32 23


Electronik für Heim & Haus
deyring-elektronik.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03537 212 608


Elektro Bersch
www.elektrobersch.de
Beratungshotline:
Tel.: 02461 9376 78 0


Elektro Niedermaier
www.elektro-niedermaier.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30,14-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 08022 22 46


EP: Ender Cottbus
www.ep.de/ender/
Beratungshotline:
Tel.: 920 0355 79 44 44


EP: Hartke
www.ep.de/hartke
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 04471 703 333


expert Bening Lemgo
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05261 28747 203


Fernseh Sauter & Gut GmbH
sug-service.de/index2.html
Beratungshotline:
Tel.: 0721 37 60 37


Fernsehdienst Börner
iq-fernsehdienst-boerner.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 15-17 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 035793 41 50


hifimarket esser e.k.
www.hifi-market.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-13, 14:30-18:30 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 0761 2 22 02


JP-electronic Halle/S.
www.jp-electronic.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:00-18:00 Uhr
Sa: 10:00-13:00 Uhr
Tel.: 0345 202 67 35


Media Park Emsdetten
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:00,14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 02572 92 37 298


OstalbAudio GmbH - Speakercase -
www.speakercase.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 09-17 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 07175 99 791 0


Pfeffer GmbH Individuelle Medienkonzepte
www.pfeffer-soest.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 02921 700 850


Radio und Fernseh Kolbe
iq-fernseh-kolbe.de
Beratungshotline:
Tel.: 06341 80 485


RIES Electronic
www.ries-electronic.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0621 439 73 72


SaxxTec GmbH & Co. KG
saxx-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 05032 95 67 12 0


Stereo & Surround
stereosurround.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 0208 883 68 160

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 24.03.2017, 09:57 Uhr