Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Vildjharta – Måsstaden Under Vatten (Century Media)


Vildjharta – Måsstaden Under Vatten

Schallplatte Vildjharta – Måsstaden Under Vatten (Century Media) im Test, Bild 1
21212

Nein, als XYZ-core-Fan kann ich mich wirklich nicht bezeichnen. Meistens finde ich die hysterischen Shouter extrem nervig – oder weinerlich beim cleanen Gesang. Doch Vildhjarta, der schwedische Nur-Noch-Vierer (früher war man zu siebt) mit dem für deutsche Zungen unaussprechlichen Bandnamen, beweist mit seinem erst zweiten Longplayer nach den Debüt „MÃ¥ssatden“ in zehn Jahren, dass man durchaus „corige“, stark djentige Elemente nahtlos und sinnvoll mit richtig gutem, progressiven Death Metal verbinden kann, ohne allzu viel Abrieb aufs Nervenkostüm zu geben. Klar, „MÃ¥sstaden Under Vatten“ (zu deutsch: Die Möwenstadt unter Wasser) ist nicht gerade Karnevalsgeschunkel für Heinz und Lieselotte. Man muss sich schon Zeit (und zwar mindestens 80 Minuten), eine relaxte Ausgangsstimmung und Willen zur Konzentration nehmen, um die unglaublich komplexen Arrangements und Strukturen des über weite Teile erstaunlich pompösen und melodischen Werks zu durchdringen, dann irgendwann zu überblicken und einen Sinnbogen über das im ersten Durchlauf – vor allem in der hinteren Hälfte des Albums – recht chaotisch anmutende Geschehen zu spannen. Das Album gleich mehr einem überlangen akustischen Kinofilm als einer Sammlung von einzelnen, mal so zwischendrin goutierbaren Videoclips. Zwar können die einzelnen Songs problemlos auch für sich alleine stehen, doch auch wenn die häppchenweise Beschäftigung mit „MÃ¥sstaden Under Vatten“ ordentlich satt machen kann, so befriedigt sie lange nicht so sehr wie das komplette Menü. Zudem ist das Doppelalbum auf sauberem 180-Gramm-Vinyl gepresst und kommt mit einem der meines Erachtens schönsten Cover des Jahres und einem tollen Poster um die Ecke.

Fazit

Ein Brecher von einem Album. Abwechslungsreich, herausfordernd, klasse transparenter Sound.

Schallplatte

Vildjharta – Måsstaden Under Vatten (Century Media)


01/2022 - Michael Bruss

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 12.01.2022, 12:03 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages