Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: The Darkness – Pinewood Smile (COOKLP)


The Darkness – Pinewood Smile

15291

Natürlich muss man „The Darkness“ mit einem Augenzwinkern betrachten. Das beginnt schon beim Bandnamen, der natürlich in die genau entgegengesetzte Richtung von dem deutet, was die Herren eigentlich zum Besten geben. Mittlerweile sitzt übrigens Rufus Taylor Tiger am Schlagzeug, das ist der Sohn eines gewissen Roger Taylor – richtig: der Queen-Drummer. Das passt wie die Faust aufs sprichwörtliche Auge, weil Freddie & Co. eine nicht zu übersehende Inspiration für diese Band bilden. Das neue Album ist eine ziemlich ungehemmte Gute-Laune-Angelegenheit mit gut gemachten Anleihen in ganz vielen Ecken der Rockmusik. „Solid Gold“ klingt ungehemmt nach Steel Panther und Konsorten. Inwieweit man Justin Hawkins Falsett-Gesangskünste über ein ganzes Album für tragfähig hält, muss jeder selbst entscheiden. Ich finde die Kombination des Schreihalses mit Chorbegleitung in bester Def-Leppard-Manier ziemlich klasse. Klar, das ist auf keinen Fall die Neuerfindung des Rock‘n‘Roll, für neun Titel langt‘s jedoch allemal. „Pinewood Smile“ mäandert ständig zwischen rifflastigem Rock mehr oder weniger kerniger Gangart und großem Drama in bester Queen-Tradition. Da ist zwar nicht allzu viel Linie drin, Unterhaltungswert umso mehr. Klang? Geht in Ordnung. In den Präsenzlagen steckt ein wenig zu viel Pfeffer, der Bass ist eher Oberbass, aber davon reichlich.

Hawkins Organ durchschneidet die Wall of Sound zuverlässig, von daher passt das. An der Fertigungsqualität der Platte habe ich nichts auszusetzen, ein wenig sauberer hätte sie jedoch aus dem Innencover kommen dürfen. Ein Kärtchen für die Digitalversion gibt‘s, Texte auf dem Innencover auch.

Fazit

Großer unkomplizierter Spaß mit Anleihen quer durch die Rockmusik.
The Darkness – Pinewood Smile (COOKLP)


-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
55%
Nein
45%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Bening Bremerhaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0471 94733 203


Expert Schrobenhausen GmbH
www.expert.de/schrobenhausen
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-19 Uhr
Sa: 9-15 Uhr
Tel.: 08252 91 590 0


media@home Bison
www.mediaathome.de/dinslaken-bison/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-13, 14:30-18:30 Uhr
Mi: 9-13 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02064 41 11 11


Pure Dynamics
www.puredynamics.com
Beratungshotline:
Tel.: +43 650 5336811


SP: Poikat
sp-poikat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 04122 90 00 60

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 25.03.2018, 11:57 Uhr