Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Benny Golson – Just Jazz! (Jazz Workshop)


Benny Golson – Just Jazz!

1935

Der Tenorsaxofonist Benny Golson ist zwar Namensgeber des Albums, tritt hier aber nicht als Instrumentalist, sondern als Arrangeur und musikalischer Leiter in Erscheinung. Hinter dem 1962 eingespielten Album existiert eine erzählenswerte Geschichte: Kurz nach der Aufnahme wurde über das Originalband ein 11-köpfiges Pop-Orchester gemischt, was nette Spielereien mit dem Balance-Regler der HiFi-Anlage ermöglichte; die Rhythmus-Truppe war in der Mitte, die Jazz-Bläser auf der einen, das Pop-Orchester auf der anderen Seite. So konnte man entweder Jazz oder Pop oder beides zusammen hören. Das Ergebnis war, wie zu erwarten, ein totaler Flop. Dankenswerterweise hat sich das Label Jazz Workshop der Originalaufnahme ohne Pop-Orchester angenommen und sie in einer Auflage von nur 500 Stück herausgebracht; trotzdem muss Kritik erlaubt sein, wo sie angebracht ist. Das Album hält leider nicht, was man sich von einem Line-up, das u.a. aus Koryphäen wie Freddie Hubbard, Wayne Shorter und Bill Evans besteht, verspricht. Kraft- und leidenschaftslos gehen die Musiker zu Werke, Freddie Hubbard agiert sehr verhalten und die Saxofonisten Eric Dolphy und Wayne Shorter spielten selten konventioneller und profilloser. Das konservative Arrangement scheint wie ein zu eng geschnürtes Korsett auf die Akteure zu wirken, aus dem sie sich nur bei einigen Soli befreien können.

Darüber hinaus klingen die Blasinstrumente merkwürdig losgelöst von der Rhythmus-Truppe. Man meint, sie hätten in einer Halle gespielt und die Aufnahmen wären nachträglich zusammengemischt worden.

Fazit

Nur geeignet für Fans und Sammler von limitierten Editionen
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung
Die neuen Hifi Tassen sind da!
Benny Golson – Just Jazz! (Jazz Workshop)


-

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
97_16722_2
Topthema: Einfach Mehrsehen
Einfach_Mehrsehen_1542878670.jpg
Samsung EVO-S (HD Austria)

Für den Empfang privater Sender wie RTL, Sat.1 und Co. in bester HD-Qualität über Satellit stehen in Deutschland mehrere Anbieter wie z. B. Diveo zur Auswahl. In Österreich bietet „HD Austria“ ein attraktives Programmpaket an. Wir haben es ausprobiert.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 07.07.2010, 11:46 Uhr
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH