Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Yael Nachshon Levin – Shining Long After They‘re Gone (LowSwing Records)


Yael Nachshon Levin – Shining Long After They‘re Gone

Schallplatte Yael Nachshon Levin – Shining Long After They‘re Gone (LowSwing Records) im Test, Bild 1
18797

Es ist immer etwas Besonderes, ein neues Album des Berliner Labels LowSwing Records in die Hände zu bekommen. Das liegt zum einen am recht seltenen Output, zum anderen aber daran, dass die Aufnahme komplett analog in den LowSwing Studios unter der Regie des Label- und Studiochefs Guy Sternberg stattfinden: Das Musiksignal trifft an keiner einzigen Stelle auf Bits oder Bytes. Zusätzlich entstehen die Tracks seiner Aufnahmen als Bandprodukt, alle Musiker spielen also zusammen, das Ganze kommt aufs Band und wird anschließend „Direct-to-Disc“ gepresst. Die vorliegende Aufnahme von Yael Nachshon Levin, einer in Berlin lebenden Sängerin und Kuratorin klingt ein Jota rauer, ungeschliffener und weniger analytisch als zum Beispiel der klassisch-audiophile Erstling von Labelkollegin Reema aus dem Jahr 2018. Die analoge Wärme und körperliche Wucht im Bass stehen aber auch auf „Shining Long After They‘re Gone“ im Vordergrund. Härten kennt das Klangbild nicht. Dazu erklingt die warme Stimme von Yael Bachshon Levin, die von den derzeit wohl bekanntesten israelischen Jazzmusikern begleitet wird. An der Trompete findet sich Avishai Cohen, der selbst gerade erst ein brillantes Album auf den Markt gebracht hat. Sein Bruder Yuval Cohen brilliert am Saxofon, Haggai Cohen Milo (u.a. Omer Klein Trio) lässt den Kontrabass singen, der Percussionist Itamar Doari zeigt, dass er seit seinen Tagen bei Esther Ofarim nichts verlernt hat, und der Multi-Instrumentalist Thomas Moked Blum (u.a. Fink und Patricia Kaas) spielt Gitarre. Das zwischen ruhigem Jazz und distinguiertem Pop mäandernde Album klingt organisch, familiär, ungezwungen und intim, versprüht Freude am musikalischen Schaffensprozess und transportiert diese mit einer hervorragenden 180-Gramm-Pressung ungefiltert. Die auf 500 Exemplare limitierte Scheibe erscheint am 29.11.2019, Vorbestellungen sind möglich.

Fazit

Wenn Freunde miteinander Musik machen: sinnlicher Jazz mit warmem Klang.

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Yael Nachshon Levin – Shining Long After They‘re Gone (LowSwing Records)

11/2019
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test
>> mehr erfahren
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 24.11.2019, 11:58 Uhr
465_23072_2
Topthema: Der Geburtstagslautsprecher
Der_Geburtstagslautsprecher_1709372481.jpg
Revox Elegance G120 – Limited Edition 75 Years

Revox ist 2003 stolze 75 Jahre alt geworden. Alleine das ist schon Grund zum Feiern. Aber Revox hat auch ein besonderes Angebot für Fans, man kann gewissermaßen Mitglied in einem sehr exklusiven Club werden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH