Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Roland Van Campenhout – Folksongs From a Non-Existing Land (Meyer Records)


Roland Van Campenhout – Folksongs From a Non-Existing Land

Schallplatte Roland Van Campenhout – Folksongs From a Non-Existing Land (Meyer Records) im Test, Bild 1
16898

Das interessanteste Foto auf diesem Album ist vermutlich das auf der Innenseite des Klappcovers. Ein Schwarz- Weiß-Schuss, aufgenommen – wie üblich – von Labelboss Werner Meyer höchstselbst. Es zeigt einen auf den ersten Blick wilden Mann, offensichtlich reich an Lebenserfahrung. Wer das neue Album des belgischen Multitalents Roland Van Campenhout deshalb automatisch ins Regal mit dem ganz bedeutungsschweren Delta-Blues stellt, der irrt recht gründlich: Es gibt fröhlichen, weitgehend akustischen Folk mit jeder Menge Ausflüge in leichtere Blues- und sogar Popgefilde. Beim instrumentalen Opener „Washi Te Kudasi“ gesellen sich reichlich orientalische Töne hinzu, was der Sache zusätzliche Spannung verleiht. Van Campenhout spielt eine interessant gestimmte Gitarre, hier gibt‘s definitiv deutlich tiefere Töne als üblich. Ein Kleinod ist das kurze „Liesje Van Izegem“ am Ende der ersten Seite, eine wunderschöne von der Gitarre getragene Fingerübung mit ganz viel Atmosphäre, extrem reduziert und effektvoll eingespielt. Klang ist überhaupt ein großes Thema bei diesem Album, abseits aller musikalischen Qualität tönt es nämlich atemberaubend gut. Eingespielt im belgischen Gent, der Mix ist in Tokio entstanden, gemastert wurde wiederum in Belgien, in Mechelen. Der Aufwand hat sich gelohnt. Zu Beginn der zweiten Seite fasziniert das ein wenig an Tom Waits erinnernde Sprechgesang-Werk „Wari Mashi Ta“, bevor‘s mit deutlicher Jazz-Attitüde weitergeht. Sehr unterhaltsam, sehr abwechslungsreich. Zudem extrem dynamisch und bestens sortiert eingefangen. Die 180-Gramm-Platte ist makellos, Zubehör gibt‘s außer dem gestalteten Innencover nicht.

Fazit

Spannendes Album im Grenzbereich zwischen so ziemlich allem, klanglich herausragend
Roland Van Campenhout – Folksongs From a Non-Existing Land (Meyer Records)

11/2018 - Holger Barske

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 21.11.2018, 11:54 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages