Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - durch Schallabsorber
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: The Cars – Shake It Up (Mobile Fidelity Sound Lab)


The Cars – Shake It Up

2718

„Shake It Up“ ist das vierte Album von „The Cars“ und stammt aus dem Jahre 1981. Leider sind vier der neun Songs extrem durchschnittlich und könnten von einer beliebigen New-Wave-Band aufgenommen sein. „Think It Over“ ist mit Soundeffekten überfrachtet und nervt, „A Dream Away“ klingt irgendwie nach A-Ha und „Cruiser“ sowie „This Could Be Love“ sind zwar nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Aber genug gemeckert. Schließlich bleiben uns noch fünf durchaus hörenswerte und eigenständige Titel: Mit dem Opener „Since You´re Gone“ startet das Album mit einem sehr angenehmen Popsong, in dem das Ende einer Beziehung recht positiv gesehen wird. Der folgende Titelsong „Shake It Up“ ist einfach nur großartiger, tanzbarer Stoff. „Victim Of Love“ ist quasi die inhaltliche Fortsetzung von „Since You´re Gone“ und berichtet mit leicht leidender Stimme von den nicht ganz so positiven Seiten der Zweisamkeit. Einen herrlichen Kontrast zum Text bietet das in Dur gehaltene Arrangement mit seinen fröhlichen Synthie-Klängen. Das Album schließt mit „Maybe Baby“, dem vielleicht besten Track, der von 70er-Jahre-Gitarren getragen von einem 80er-Beat dominiert wird. Dabei ist die Gesamtstimmung wiederum recht positiv und der Song hervorragend tanzbar. Mit der wechselnden Qualität der Songs ist „Shake It Up“ sicher nicht das beste Album des Bostoner Fünfers.

Dennoch finden sich hier einige richtig gute Stücke, und Fans ist das Album so oder so ans Herz zu legen. Aufmachung und Verarbeitung mit Klappcover, Texten und Antistatikhüllen sind MFSL-typisch und die klanglichen Qualitäten stehen dem in nichts nach.

Fazit

Ein Album mit Höhen und Tiefen. Insgesamt hörenswert und in hervorragender Klangqualität dargeboten.
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung
BUCH: MUSIC AND AUDIO inkl. Testdisk
The Cars – Shake It Up (Mobile Fidelity Sound Lab)


-

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Motive, Setpreis

>> Mehr erfahren
92_16837_2
Topthema: Elegant und modern
Elegant_und_modern_1540982918.jpg
Auna Harvard 10031950

2011 wurde mit DAB+ der Nachfolger des UKW-Rundfunks eingeführt. Wir haben mit dem Auna Harvard ein DAB+-Radio gefunden, welches zusätzlich noch ihre eigene Musik aus mehreren Quellen abspielen kann. Lesen Sie hier, wie es sich im Test geschlagen hat.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Autor Marcus Schueler
Kontakt E-Mail
Datum 08.11.2010, 14:13 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages