Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: The Miles Davis Quintet – ‘Round About Midnight (Mobile Fidelity Sound Lab)


The Miles Davis Quintet – ‘Round About Midnight

8582

Bedeutende Alben von wichtigen Musikern werden bekanntlich häufiger neu aufgelegt, und so fällt die Wahl sehr schwer, für welche Ausgabe von „‘Round Midnight“ man sich entscheiden soll. Allein in den letzten fünf Jahren wurden offiziell mindestens sechs verschiedene Versionen auf den Markt geworfen, von denen die vorliegende MFSL-Version ganz gewiss keine Enttäuschung ist. Der Mono-Sound des 1957 veröffentlichten Albums ist luftig und differenziert, was dem dargebotenen Songmaterial sehr zugute kommt, denn die Stimmung der sechs Stücke ist überwiegend ruhig und lädt zur Kontemplation ein. Der Titelsong entfaltet sogleich eine sehr mystische Aura, die den Hörer auf einen großen Musikgenuss einstimmt. An der Seite von Miles Davis steht der damals nur den Insidern bekannte John Coltrane, der in einmaliger Weise die Töne von Davis‘ Trompete aufnimmt und sie mit seinem Saxofon fortführt, was sich besonders beim Stück „Bye, Bye Blackbird“ beobachten lässt; vorher kann man aber erst mal das temporeiche „Ah-Leu-Cha“ und das relaxte „All of You“ genießen. Die aufgebaute Cool Jazz-Atmosphäre wird mit der Komplexität des dann folgenden „Tadd‘s Delight“ durchbrochen, auf dem Davis und Coltrane herrliches Synchronspiel praktizieren, von dem aus sie dann zum Solo ansetzen.

Untermalt werden die Bläser durch Red Garlands geschmeidige Pianoläufe und das gefühlvolle Schlagzeug von „Philly Joe“ Jones. Die wunderbare Session endet mit der Stan Getz-Nummer „Dear Old Stockholm“, bei dem auch Paul Chambers noch seinen großen Auftritt am Bass hat. „‘Round Midnight“ gehört unbestritten zu den besten Alben, die von Miles Davis aufgenommen wurden.

Fazit

Ein Meisterwerk, von MFSL würdig in Szene gesetzt!
The Miles Davis Quintet – ‘Round About Midnight (Mobile Fidelity Sound Lab)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

highfidelityköln
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 15.11.2013, 09:35 Uhr