Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: André Weiß feat. Ralph Moore – Studio Konzert (Neuklang)


André Weiß feat. Ralph Moore – Studio Konzert

20501

Wer kann schon behaupten, dass gleich das erste Werk der Karriere ein Studio Konzert ist, das in der gleichnamigen LP-Reihe erscheint, die inzwischen zu den renommiertesten Veröffentlichungen im Jazz- Bereich zählt? Dem Pianisten André Weiß ist dieses Glück widerfahren und er kann damit direkt mal einen gewaltigen Pflock als Startpunkt seiner Karriere einschlagen. Sein Trio besteht neben ihm aus Jean- Philippe Wadle am Kontrabass und Dominik Raab am Schlagzeug, die beide mit einer beeindruckenden Liste von Mitspielern aufwarten können, mit denen sie bereits die Bühne geteilt haben. Das Trio wird durch Ralph Moore ergänzt, der mit seinem Tenorsaxofon mit den größten der Großen zusammengearbeitet hat, um mit Freddie Hubbard, Oscar Peterson, Kenny Barron und Bobby Hutcherson nur einige zu nennen. Dieses Umfeld ist Ansporn und Verpfl ichtung zugleich, und André Weiß nutzt die Gelegenheit, seine großen Fähigkeiten am Klavier zur Geltung zu bringen. Das Programm besteht aus fünf Stücken mit jeweils ausreichender Länge für solistische Ausflüge aller Beteiligten. Von denen sticht zum Beispiel das Schlagzeug-Solo von Dominik Raab auf der Cedar Walton-Komposition „Ojos de Rojo“ hervor, dessen diffizile Technik auch dank der hervorragenden Aufnahme besonders gut zur Geltung kommt.

Musikalisch wird hier das Rad zwar nicht neu erfunden, aber die Auswahl des Repertoires, die Spieltechnik und die damit erzeugte Stimmung machen die Aufnahme zu einem Werk, das jedem traditionsliebenden Jazzer viel Freude bereiten wird. Mit „The Kicker“ von Joe Henderson endet die Aufnahme voller Energie und holt nochmals das Beste aus allen Musikern heraus - und das ist eine Menge. Man darf gespannt sein, wie sich die Karriere von André Weiß nach solch einem fulminanten Auftakt weiter entwickeln wird.

Fazit

Jazz-Tradition neu interpretiert und lebensecht eingefangen - toll!
André Weiß feat. Ralph Moore – Studio Konzert (Neuklang)


-

Bildergalerien

/test/schallplatte/neuklang-andr_weiss_feat_ralph_moore_studio_konzert_20501
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
Elac- ELAC – The Life of Sound. - Bildergalerie , Bild 1
ELAC – The Life of Sound.
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 27.04.2021, 12:03 Uhr
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Reich_beschenkt_1620031044.jpg
Mundorf MA 30 Final Edition

Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH