Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Jaurena Ruf Project - Studio Konzert (Neuklang)


Jaurena Ruf Project - Studio Konzert

17427

Man kann den Bauer Studios in Ludwigsburg kaum genug Respekt zollen: Angesichts der Auflagen, die mit solchen Nischen-Produktionen wie der Live-Performance des Jaurena Ruf Project zu erzielen sind, müssen der technische und der organisatorische Aufwand enorm hoch sein. Vom Arbeitseinsatz aller Beteiligten ganz zu schweigen. Zur Erinnerung: In der Studiokonzert-Reihe der Bauer Studios spielt ein Ensemble im großen Aufnahmeraum vor anwesendem Publikum, und das Ganze wird direkt auf eine analoge 2-Spur-Bandmaschine gebannt. Kein Netz, kein doppelter Boden. Umso erstaunlicher ist es, dass bisher immer alles passt – Stimmung, Klang und musikalisches Ergebnis könnten kaum besser sein, auch in diesem Falle wieder einmal. Dabei spielen hier nur ein Bandoneon und eine Klarinette – und wie sie das tun! Wie zwei Liebende umschmeicheln, umschleichen, necken und liebkosen sie sich, schnurren, frohlocken, jubilieren, seufzen miteinander. Die speziellen tonalen Eigenschaften der beiden Instrumente und ihre ähnlichen Obertonverhalten lassen sie ab und zu fast zu einem einzigen Instrument verschmelzen – der intimste Moment des Duos, das an sich schon die reinste Form der musikalischen Kommunikation darstellt. Hier ziehen sich – sinnbildlich gesprochen – zwei Musiker bis auf die nackte Seele aus und offenbaren ihr Innerstes. Ich kann mir nur vorstellen, mit welcher Passion die beiden Musiker – Raul Jaurena am Bandoneon und Bernd Ruf an der Klarinette – an diesem Abend ihr Feuerwerk von Tangostücken abgebrannt haben! Das Publikum dieses Abends ist zu beneiden.



A1 El Choclo

A2 Aire de Candombe

A3 Volver

A4 Angel Bailarín


B1 Para Vos Y Para MíB2 El RepechoB3 La CumparsitaB4 La Trampera

VÖ-Datum: 20.10.2017

Anzahl Platten: 1

Format: 12"

Label: Neuklang

Bestellnr./Katalognr.: NLP4167Recorded by: Philipp Heck at Bauer StudiosProduced by: Eva Bauer-Oppelland und Philipp HeckSpecials: Direct-to-2-track Analogaufnahme. 18 Gram, Gatefold, limitiertPressqualität (0–10): 10

Fazit

Essenzielles Tango-Duo zweier begnadeter und passionierter Musiker. Bestmöglicher Klang!
Jaurena Ruf Project - Studio Konzert (Neuklang)


-

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
140_17948_2
Topthema: Heller Geselle
Heller_Geselle_1567431265.jpg
BenQ TH535

Manchmal muss es einfach heller sein. Insbesondere wenn draußen projiziert werden soll geht die erforderliche Lichtausbeute schnell zu Lasten der Farbtreue. Nicht so beim BenQ TH535, der bleibt nah am Normfarbraum. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 15.03.2019, 11:55 Uhr