Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Nat King Cole - The Very Best Of (Not Now Music)


Nat King Cole - The Very Best Of

14655

Nat King Coles Karriere lässt sich in mehrere Abschnitte gliedern, wovon sein legendäres Trio unter Jazzliebhabern bis heute geschätzt wird. Der Pianist Nat King Cole hat zwar von Beginn seiner Karriere auch seine Stimme zum Einsatz gebracht, diese nahm aber im Laufe der Zeit immer breiteren Raum ein und machte aus dem Leader des Trios einen Crooner, der im Stile Frank Sinatras mit großen Orchestern und bedeutenden Arrangeuren und Dirigenten wie Nelson Riddle zusammenarbeitete. Das vorliegende Doppelalbum konzentriert sich auf diese Phase seines Schaffens und präsentiert 24 seiner schönsten Balladen, die in den Jahren 1945 bis 1962 entstanden sind und häufig die Grenze vom Jazz zum Pop überschreiten. Seine großen Fähigkeiten als Pianist hat er zugunsten seiner warmen und sanften Stimme fast vollständig zurückgefahren, mit der er sich mit größter Popularität in die Herzen seiner vielen Fans gesungen hat. Die einzigen Nummern, auf denen er in kleiner Besetzung in die Tasten greift, ist „(Get Your Kicks On) Route 66“ aus dem Jahr 1957 und „I’m in the Mood for Love“ von 1945. Die Menge seiner Charterfolge ist so groß, dass man sogar einige seiner Nummer-1-Hits für diese Zusammenstellung unberücksichtigt lassen musste.

Aber auch so eilt Nat King Cole von einem Highlight zum nächsten, so dass man lange suchen müsste, um jemanden zu finden, der von diesem Album nicht begeistert ist. Die Klangqualität der Aufnahmen ist ausgezeichnet und man gab sich hörbar Mühe, diese akustisch auf einen einheitlichen Level zu bringen, aber die Aufnahmetechnik hat in der 17-jährigen Zeitspanne eine Entwicklung genommen, die man nicht gänzlich glattbügeln konnte. Das schön gestaltete Klappcover enthält zwei sauber verarbeitete LPs und eine lesenswerte Biografie auf der Rückseite.

Fazit

Ein Album wie eine warme Kuscheldecke und eine Stimme wie Honig – wunderbar.
Nat King Cole - The Very Best Of (Not Now Music)


-

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 24.10.2017, 11:56 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.