Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Hank Mobley - Mobley‘s Message (Prestige / Electric Recording Co.)


Hank Mobley - Mobley‘s Message

Schallplatte Hank Mobley - Mobley‘s Message (Prestige / Electric Recording Co.) im Test, Bild 1
14203

Für schlappe 300 Pfund kann man die Reissue des 1956er-Albums „Mobley‘s Message“, neu geschnitten von den originalen Masterbändern erwerben – das Geschäft mit den Wiederveröffentlichungen nimmt teilweise schon abstruse Ausmaße an. Okay, ich muss dem Londoner Masteringstudio zugutehalten, dass sie mit fein säuberlich restaurierten Maschinen aus der Zeit der Originalpressungen arbeiten, um die damalige Fertigung möglichst genau nachzubilden. Dazu kommt, dass man hier in Mono arbeitet, genau wie damals. Aber keine Angst: Man benötigt zum Abspielen keinen Spezialtonabnehmer – 1956 hatte sich die moderne Mikrorille bereits durchgesetzt, trotzdem kann ein Monosystem beim Abspielen nicht schaden. Ein Jahr bevor er zu Blue Note Records wechselte, hat Hank Mobley mit seiner „Message“ schon ein frühes Meisterwerk des Hardbop geschaffen, auf dem er sich mit Donald Byrd und (für Charlie Parkers „Au Privave“) Jackie McLean zwei weitere Bläser ins Studio geholt hat. Während McLean Altsaxofon spielt, ist es auf den übrigen Stücken die Trompete von Donald Byrd, die immer wieder hervorragende Akzente zu setzen weiß. Die Bläserfraktion wird ergänzt durch Barry Harris am Piano, Doug Watkins am Bass und Art Taylor am Schlagzeug. Zwei Stücke hat Mobley zu diesem Album selbst beigesteuert: „Minor Disturbance“ und, zusammen mit dem ganzen Quintett, „Alternating Current“. Wie gesagt: Das Album ist exquisit produziert und klingt atemberaubend gut – allerdings hätte ich mir bei dem Preis noch etwas mehr „Fleisch“ in Form zusätzlichen Materials gewünscht. Schön wäre es auch gewesen, wenn man bei der Reproduktion des originalen Covers die korrekte Größe gedruckt hätte.

Fazit

Für die, die schon alles haben und die, die das Besondere suchen.

Schallplatte

Hank Mobley - Mobley‘s Message (Prestige / Electric Recording Co.)


08/2017 - Thomas Schmidt

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 15.08.2017, 11:55 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH