Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Portico Quartet – Isla (Real World)


Portico Quartet – Isla

2190

Musik dient bekanntermaßen nicht nur der Entspannung und ist schmückendes Beiwerk, manchmal ist sie auch fordernd und verlangt nach der vollen Aufmerksamkeit des Zuhörers. So auch auf dem Zweitling der Londoner Formation Portico Quartet, der sound- und produktionstechnisch auf sehr hohem Niveau daherkommt. Mittelpunkt des Quartetts sind das Saxofon sowie ein erst im Jahr 2000 in der Schweiz entwickeltes Percussion-Instrument, das Hang, das mit den Händen gespielt wird und dessen Klang an eine Steeldrum erinnert, jedoch ungleich weicher klingt und ein breiteres Spektrum an Spielmöglichkeiten bietet. Die spannungsgeladenen Kompositionen pendeln zwischen Melancholie und Extase und verfügen über eine stilistische Breite, wie sie nur selten anzutreffen ist. Unterschiedliche Jazz-Spielarten gewürzt mit afrikanischer und asiatischer Weltmusik, durchzogen von Klängen des Balkan und Anleihen aus der Rockmusik vermengen sich zu einem konzentrierten Ganzen. Das oftmals überblasene Saxofon schwebt über einem Soundteppich, gewebt aus elektronischen und perkussiven Fragmenten, ähnelt manchmal den Bemühungen eines Schlangenbeschwörers oder driftet vollends ins Chaos, so z. B. auf „Clipper“.

Für die LP-Käufer mit Internetzugang gibt es im puristisch gestalteten Cover den Downloadcode des kompletten Albums plus Bonus-Track als 320-kbps-MP3 sowie ein digitales Booklet, das verrät, dass die CD noch einen weiteren Bonus-Track enthält.

Fazit

Mein Fazit: fordernd, aufregend, schwierig / Mein Tipp: vor dem Kauf unbedingt Probe hören
Portico Quartet – Isla (Real World)


-

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 06.08.2010, 13:50 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)