Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Donald Fagen – Sunken Condos (Reprise)


Donald Fagen – Sunken Condos

7160

Tja, was soll man dazu sagen? Er kann’s einfach, der gute Donald Fagen. Was er solo so ungefähr einmal pro Jahrzehnt unter Beweis stellt. Nach dem legendären Album „The Nightfly“ 1982 folgten die nächsten Soloalben 1993, 2006 und eben 2012. Womit wir uns wohl auf eine gehörige Wartezeit fürs nächste Werk einstellen können. Aber vielleicht gibt’s ja zwischendurch noch die eine oder anderen Steely- Dan-Veröffentlichung zusammen mit Walter Becker – wir werden sehen. „Sunken Condos“ präsentiert wieder einmal Fagens meisterhaft praktizierte Fusion aus Rock, Pop, Jazz und Soul. Der Meister hält uns knapp: lediglich neun Titel hat er uns dieses Mal zugestanden, aber die haben’s alle in sich. Mit „Slinky Thing“ beginnt’s sehr funky, „I’m Not the Same Without You“ hat deutlich mehr Soul-Anleihen – die ersten beiden Nummern sind schon mal großartig. „Weather in My Head“ – Seite zwei – ist eine schöne Melange aus rockigen Rhythmen und großartigen Bläsersätzen, die sehr direkt in die Beine geht. Solche Dinger kann kaum ein Musiker so perfekt wie Donald Fagen. Das pumpende „The New Breed“ ist eine durchaus ernst zu nehmende Herausforderung für Basschassis, zumal man den Titel unbedingt laut hören muss.

Donald Fagen beweist sich zudem einmal mehr als versierter Klangtüftler – das Album klingt hervorragend: breit aufgefächert, druckvoll, detailreich, aber schön sanft im Hochton. Die Vinylausgabe besteht aus zwei transparenten Platten, Seite vier ist schlicht leer. Wenn Sie noch was zum Einstellen Ihres Antiskatings brauchen sollten … Das exotische Material tut dem guten Sound offensichtlich keinen Abbruch, zumal man sich im Presswerk offensichtlich Mühe gegeben hat.

Fazit

Absolut meisterlich!
Donald Fagen – Sunken Condos (Reprise)


-

Bildergalerien

/test/schallplatte/reprise-donald_fagen_sunken_condos_7160
SV Sound- SVS 3000 Micro Subwoofer - Bildergalerie , Bild 1
SVS 3000 Micro Subwoofer
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 30.01.2013, 14:20 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell