Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Paco de Lucía - El Duende Flamenco de Paco de Lucía (Universal)


Paco de Lucía - El Duende Flamenco de Paco de Lucía

Schallplatte Paco de Lucía - El Duende Flamenco de Paco de Lucía (Universal) im Test, Bild 1
14199

Wenn es ein Gitarrist geschafft hat, weit über seine Disziplin hinaus Bekanntheit, Ruhm und Anerkennung zu gewinnen, dann ist es der Spanier Paco de Lucía. Der Großmeister der Flamencogitarre dürfte wohl so ziemlich jedem Menschen der westlichen Hemisphäre bekannt sein, er defi niert sozusagen in seiner Person ein ganzes Musikgenre, denn ohne ihn hätte der Flamenco sicher nicht die Bedeutung erlangt, die er heute genießt. Die 1972 erschienene Aufnahme wurde damals mit zwei unterschiedlichen Covern veröffentlicht, die beide auf der Innenhülle abgedruckt sind. „El Duende Flamenco de Paco de Lucía“ enthält zehn Stücke, von denen vier auf seinen Wunsch hin mit Orchester begleitet wurden, was zum damaligen Zeitpunkt erst zweimal versucht wurde – mit wenig Erfolg. Paco de Lucía verstand es, das von José Torregrosa arrangierte Orchester in sein Spiel einzubinden, anstatt, wie bei den beiden glücklosen Versuchen durch andere Musiker, dem Orchester eine begleitende Rolle für das Gitarrenspiel zuzuweisen. Sie übernehmen praktisch den Part einer zweiten Gitarre und bringen damit ganz neue Facetten dieses Genres zu Gehör. Auf den Solostücken zelebriert Paco de Lucía das Gitarrenspiel auf seine typische Art, die dem Zuhörer suggeriert, dass er mit dem Instrument verwachsen und so zu spielen das Normalste der Welt ist. Auf dem finalen „Canastera“ spielt er vor dem Orchester gemeinsam mit seinem Bruder Ramón de Algeciras. Alle zehn Kompositionen stammen vom Gitarrengenie persönlich und obwohl seine Karriere zum Zeitpunkt der Aufnahme noch jung und er selbst erst 24 Jahre alt war, defi niert dieses Werk die Hinwendung zum „Neuen Flamenco“ und stellt damit einen Meilenstein in der Historie dieses Genres dar. Der Klang der Aufnahme ist ebenfalls hervorragend.

Fazit

Wer etwas für Flamenco übrig hat, sollte sich unbedingt dieses Album zulegen.

Schallplatte

Paco de Lucía - El Duende Flamenco de Paco de Lucía (Universal)


08/2017 - Ralf Henke

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 13.08.2017, 11:55 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann