Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Tablets

Einzeltest: Asus ZenPad 3S 10 (Z500KL) - Seite 2 / 2


Edelkarosse

Entertainment

An seinem Unterhaltungswert hat das ZenPad jedoch nichts eingebüßt; das Display ist hervorragend zum Spielen, Bilder- und Filmeschauen geeignet beziehungsweise lässt sich entsprechend der anstehenden Anwendung anpassen. Auch dem guten Ton ist das Z500KL weiterhin verpflichtet; die internen Lautsprecher sind für DTS-HD-Premium-Sound zertifiziert und sollen damit zumindest virtuell einen akzeptablen 3D-Sound realisieren können, nun, das mag Geschmackssache sein. Mir sagt der Sound vom Tablet immer noch am meisten über externe Spielpartner zu, und dort hat das Tablet reichlich Potenzial. Immerhin ist die Bluetooth-Übertragung des Sounds mit aptX kompatibel, so dass hier eine sehr gute Übertragungsqualität möglich ist, bei entsprechend kompatiblem Spielpartner. Einen eindrucksvolleren 3D-Sound erreicht das Tablet übrigens per DTS headphone:X am Gaming-Headset, viel eindrucksvoller, als übrigens mit den eingebauten Lautsprechern möglich.

Fazit

Asus hat seine Unterhaltungsmaschine fit fürs schnelle Internet gemacht, dank LTE-Anbindung sind nunmehr auch Onlinegames und Spiele unabhängig vom WLAN möglich. Außerdem hat das ZenPad 3S Z500KL dadurch seine Urlaubstauglichkeit deutlich erweitert, auch wenn es jetzt fast schon der Winterurlaub werden wird, aber der nächste Urlaub kommt bestimmt, und jetzt, wo zumindest innerhalb der EU keine Roaming-Gebühren mehr anfallen, war das der wichtige Schritt in die richtige Richtung.

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Asus ZenPad 3S 10 (Z500KL)

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 450 Euro 
Vertrieb: Asus, Ratingen 
Telefon: 02102 5789557 
Internet: www.asus.com 
Technische Daten:
Abmessungen: 242 x 164 x 6,75 mm 
Gewicht (in g): ca. 490 g 
Display: 24,64-cm-IPS-Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln Auflösung (266,9 ppi) 
Rechenleistung: Snapdragon 650 Hexa-Core-Prozessor bei 1,8 GHz mit 4 GB RAM 
Kartenschacht: kombiniert nanoSIM + microSD 
Kommunikation: 3G, 4G, UMTS, LTE, WLAN 802.11 b/g/n/ac (2,4 / 5GHz), Bluetooth 4.2 (mit aptX Unterstützung), Wi-Fi Direct, Miracast, USB-C 2.0 
Sensoren Helligkeitssensor, Gyroskop, Beschleunigungssensor, GPS, E-Kompass, GPS, Glomass, AGPS 
Verfügbarer Speicher: intern 32 GB, microSD-Karte bis 128 GB 
Kameras: Front 5 MP, Rück 8 MP 
Audioformate: FLAC, WAVE-Audioformate in 192 kHz/24 bit, 96 kHz/24 bit, 88.2 kHz/24 bit, 48 kHz/24 bit, 44.1 kHz/24 bit 
Fotos: BMP, JPG, PNG, GIF 
Videoformate: WMV, MP4 H.264, MKV, WMV 
Akku: interner Akku Li-Pol mit 7.800 mAh (QC3.0-kompatibel) (oder 5.900) 
Stamina: ca. 9:45 Std. 
Ladezeit: ca. 2:30 
Bootzeit (in sek): 28 Sek. 
Kurz und Knapp:
+ hervorragendes Display 
+ saubere Verarbeitung 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 04.12.2017, 10:00 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.