Kategorie: Tablets

Vergleichstest: Fujitsu Stylistic M532


Fujitsu Siemens Stylistic M532

Tablets Fujitsu Siemens Stylistic M532 im Test, Bild 1
7203

Fette Industrie-Server, Cloud-Lösungen und die eleganten Lifebooks sind eigentlich die Welt  von Fujitsu. So nimmt es kaum Wunder, dass das Stylistic M532 eindeutigen Business-Charakter zeigt. Es ist in der Tat bislang das einzige Tablet im Programm des Herstellers.
Der markante, rote Metallrahmen  fasst die kratz- und rutschfest gummierte Rückseite des Tablets ein.  Das Stylistic M532 unterstreicht den  Business-Charakter durch das Reisenetzteil, womit es das einzige im  Testfeld mit dieser Option ist. Es stellt  zudem knapp das leichteste Tablet  der fünf Kandidaten dar, ist aber technisch betrachtet alles andere als ein  Leichtgewicht: binnen 26 Sekunden  ist das Tablet von Null auf betriebsbereit hochgefahren, und das bleibt  es für viele Stunden. Unser Testvideo  hielt das Fujitsu über 10 Stunden in  Atem, bevor es nach der Steckdose verlangte.

Tablets Fujitsu Siemens Stylistic M532 im Test, Bild 2
Das kann das Stylistic  außer per WLAN auch übers Mobilfunknetz, denn es verfügt über einen  Schacht für eine SIM-Karte sowie über  ein UMTS-Modul. Für Präsentationen  oder den einfachen Anschluss an den  heimischen Fernsehschirm gibt es  eine HDMI-Buchse. Sogar mit diesen  Ausstattungsmerkmalen gehört das  Fujitsu zusammen mit dem Kollegen  von Asus zu den dünnsten Kandidaten  im Testfeld. Da sich beim Gehäuse jedoch der Einsatz von Metall in leichtgewichtigen Grenzen hält, ist es recht  biegsam, wenn man es dann mal etwas härter anfasst – aber wer fasst  sein Tablet schon derart rau an.

Bedienung und Output 


Die Oberfläche ist Ice-Cream-Sandwich-like und hat keinerlei Modifikationen erfahren. Man findet sich als Android-Nutzer also schnell zurecht. Als Standard  Mediacenter ist Power DVD mobile von  CyberLink installiert, dem sogar die integrierten Kameras gehorchen. Außerdem zeichnet der Universalplayer für die  Bewältigung aller gängigen Multimedia-Formate verantwortlich. Die Kamera  auf der Rückseite verfügt über satte  acht Megapixel und wird zudem von einer LED Leuchte unterstützt. Die SIM-  und microSD-Karte befinden sich gut  geschützt unter einer Klappe. Die drei  noch notwendigen Tasten sind etwas  zu tief im Rahmen versenkt, der Druckpunkt ist kaum spürbar. Das Display ist  bei direkter Sonneneinstrahlung kaum  mehr abzulesen, es gibt aber keine Regenbogen-Effekte wie beim iPad. 

Fazit

Beim Fujitsu Stylistic M532 handelt es  sich um ein leistungsstarkes und hervorragend ausgestattetes Tablet. Die leichten Abstriche seitens der Steifigkeit des  Gehäuses sind angesichts des Preises  verschmerzbar. Außerdem verhindert  die robuste Gummierung der Rückseite  ein Verrutschen und hässliche Kratzer.

Kategorie: Tablets

Produkt: Fujitsu Stylistic M532

Preis: um 480 Euro


1/2013
4.0 von 5 Sternen

Spitzenklasse

Bewertung 
Qualität 50% :
Display 30%

Verarbeitung 20%

Bedienung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Fujitsu, Augsburg 
Telefon 0180 5372 100 
Internet www.fujitsu.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 265/178/8.6 
Betriebsgewicht (in g) 554 
Displaytechnik LCD, kapazitiv 
Displaygröße (in cm),-auflösung, - oberfläche 25,7/1280 x 800, glänzend 
Tastatur / Touchscreen / Multitouch Nein / Ja / Ja 
Beschleunigungssensor / GPS Ja / Ja 
Farbe / Graustufen Ja / Nein 
Speicher / Erweiterung 32 GB/32 GB microSD 
Betriebssystem Android 4.0.3 
Bootzeit 26 sec 
Prozessor Tegra Quad-Core bei 1,4 GHz 
Arbeitsspeicher 1 GB 
interne Lautsprecher stereo 
WLAN / 3G / BT Ja / Ja / Ja 
Akku / auswechselbar 38 Wh/ Nein 
Stamina Videowiedergabe (ca. in Std) 10,5 
Anschlüsse USB / HDMI / Kopfhörer / Headset Ja / Ja / Ja / Nein 
Monitoranschluss vorhanden 
Front- / Back-Kamera 2 MP/8 MP 
Wiedergabe-Formate
Flash Ja 
Audio MP3, AAC, WMA, WMA lossless, WAV 
Video AVCHD (50p), MOV, M2T, MP4 H.264, WMV, MKV, TS 
Foto JPG, PNG, GIF, BMP 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Ja / Ja / Ja 
Lieferumfang
USB-Kabel/ - adapter Ja / Ja 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja / Nein 
Case Nein 
Stift Nein 
Klappständer Nein 
Sonstiges Nein 
Qualität 1,3 
Bedienung 1,2 
Ausstattung 1,4 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Internet www.fujitsu.de 
Kurz und knapp
+ hervorragende Ausstattung 
+ günstiger Preis 
Qualität 1,3 
Bedienung 1,2 
Ausstattung 1,4 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 24.01.2013, 09:27 Uhr
357_21763_2
Topthema: ULED-TV von Hisense
ULED-TV_von_Hisense_1661846114.jpg
Hisense 55U77HQ im Test

Hisense ULED-Technologie steht für das Zusammenspiel verschiedener Technologien. Das Ergebnis sind beeindruckende Farben, hohe Spitzenhelligkeit und enormer Kontrast, wie unser Test des 55-Zöllers 55U77HQ beweist.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann