Kategorie: Tablets

Vergleichstest: Xoro PAD 10W4


Xoro PAD 10W4

Tablets Xoro PAD 10W4 im Test, Bild 1
10874

Aller guten Dinge sind drei, oder vielmehr aller guten Tablets. Mit dem Xoro  PAD 10W4 erreichte uns das dritte 10-Zoll-Tablet mit Windows-Installation, das offensichtlich in der gleichen Fabrik  das Licht der Welt erblickte wie die  anderen beiden Windows-Tablets. Das Xoro verfügt wie das i-onik Tablet über eine Metall-Rückwand, ist dennoch um etwa 20 Gramm leichter. Ebenfalls im Lieferumfang befindet sich die Hülle mit  integrierter Tastatur, die sich außer- dem in einen Ständer umfunktionieren lässt. 

Bedienung und Output 

Das Innenleben ist von allen Windows- Tablets am besten ausgestattet, denn  neben den 32 GB internen Speicher verträgt der Kartenschacht microSD- Karten bis zu 64 GB, lässt also seitens der Speicherkapazität keine Wünsche offen. Diese bleiben allenfalls ange- sichts der etwas schwachen Akku-Ausstattung; hier macht das Xoro PAD ebenso früh schlapp wie das Modell von Captiva, nämlich nach knapp sieben Stunden.

Tablets Xoro PAD 10W4 im Test, Bild 2
Dafür ist es allerdings nach gut drei Stunden wieder voll einsatzbereit, dann ist das Tablet eben auch nach Windows-Manier binnen schnellen 16 Sekunden hochgefahren. 

Fazit 

Das Xoro PAD 10W4 zeigt, wie die  übrigen zwei Windows-Tablets auch, dass man durchaus ein hervorragend ausgestattetes Windows-basiertes Tablet zu günstigen Konditionen auf den Markt bringen kann. Es zeigt aber  auch, dass durchaus noch Potenzial nach oben vorhanden ist, viele Kunden wären sicher bereit, beispielsweise mehr in ein besseres Display zu investieren. 

Fazit


Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Tablets

Xoro PAD 10W4

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

05/2015 - Thomas Johannsen

Bewertung 
Qualität 50%

Bedienung 30%

Ausstattung 20%

Display 30%

Verarbeitung 20%

Hardware 15%

Software 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb MAS Elektronik, Buxtehude 
Internet www.xoro.de 
Telefon 04161 800240 
Technische Daten
Maße L x B x H in mm 258 x 172 x 12 
Betriebsgewicht (in g) 560 
Displaytechnik IPS 
Displaygröße, -auflösung, -oberfläche 25,65 cm, 1280 x 800, glänzend 
Auflösung ppi 151 
Formfaktor 16:10 
Tastatur / Touchscreen / Multitouch • / • / • 
Beschleunigungssensor / GPS • / – 
Speicher / Erweiterung 32 GB / 64 GB microSD 
Betriebssystem Windows 8.1 
Update online • 
WLAN-Reichweite •••• 
Bootzeit 16 Sek 
Prozessor Intel-Atom-Quad-Core bei 1,8G Hz 
Arbeitsspeicher 2 GB 
interne Lautsprecher stereo 
WLAN / 3G / 4G / BT / NFC • / – / – / • / – 
Akku / wechselbar Li-Pol 6000 mAh / – 
Ladezeit (ca.) 3:15 
Stamina Videowiedergabe (ca.) 6:45 
Anschlüsse USB/HDMI/Kopfhörer/Headset • / • / • / – 
Front- / Back-Kamera 0,3 MP / 2 MP 
Monitoranschluss • 
Wiedergabe Formate
Flash Ja 
Audio MP3, AAC, WMA, WAV 
Video AVI, AVCHD 50p, MOV, MP4 H.264, WMV, XVID, DiVX 
Foto JPG, PNG, GIF, BMP, TIFF 
Aufnahme: Audio / Video / Foto • / • / • 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja 
Case • 
Sonstiges Case mit Tastatur, OTG , auch mit 901g Betriebsgewicht erhältlich 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 28.05.2015, 14:26 Uhr
336_21360_2
Topthema: Mundorf präsentiert:
Berliner_Lautsprecher_1648810181.jpg
Lautsprecher-Berlin Studio AMT

Das haben wir nicht so oft: Ein genau geführtes Protokoll eines Entwicklers von der Konzeption bis hin zum fertigen Lautsprecher. Bei der „Studio AMT“ von Lautsprecher Berlin haben wir die Gelegenheit, den Gedanken der Entwickler vom Reißbrett bis in den Hörraum zu verfolgen

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages