Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte

Vergleichstest: HDTV-Sat-Receiver


Die günstigsten Sat-Receiver

5440

Am 30. April 2012 ist endgültig Schluss mit analogem Satelliten-Fernsehen. Schon jetzt sollte man seine Sat-Anlage umrüsten. Um für die Zukunft vorbereitet zu sein und das beste Bild nach Hause zu holen, empfiehlt es sich, direkt auf einen HDTV-Receiver zurückzugreifen. Wir haben vier günstige Modelle getestet, mit denen Sie alle frei empfangbaren TV- und Radiosender nach Hause holen können. Alle bisher vom analogen Sat-Fernsehen bekannten Programme und viele mehr sind mit diesen Geräten in digitaler Qualität zu empfangen.

Test-Information


Diese HD-Sender sind bereits auf Sendung Mit den getesteten Sat-Receivern können Sie alle frei ausstrahlenden Sender empfangen. Trotz ihres unschlagbar günstigen Preises sind die Geräte in der Lage, HDTV-Signale auf den Fernseher zu bringen. Das Angebot an HDTV-Sendern wächst stetig. Schon jetzt sehen Sie über Satellit Astra 19,2° Ost die drei öffentlich-rechtlichen Programme „Das Erste“, „ZDF“ und „arte“ in gestochen scharfer Qualität. Ab Mai 2012 kommen weitere „Dritte“ sowie die Spartenkanäle des ZDF hinzu. Auch einige Privatsender senden unverschlüsselt in HD. Stellvertrend sind hier die deutschsprachigen Programme Anixe und Servus TV zu nennen.

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 14.02.2012, 09:55 Uhr
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH