Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
31_9220_1
Multiroom_1491909556.png
Topthema: Multiroom Ein Ursprung mit vielen Facetten

Erleben Sie mit dem Block Multiroom-System eine neue Dimension von Musik. Ob in einzelnen Wohnräumen mit getrennten Quellen oder in allen Räumen die gleiche Musik – Sie steuern alles bequem per App!

>> Mehr erfahren
Kategorie: Zubehör Tablet und Smartphone

Vergleichstest: Akkupacks


Powerpakete

9750

Das Beste an Smartphones, Tablets und anderen Mobilgeräten ist eben ihre Mobilität. Ein eingebauter Akku ist daher obligatorisch, und wenn man längere Zeit ohne Steckdosenzugang unterwegs ist, lohnt es sich, eine Ladungsreserve dabeizuhaben. Mittlerweile ist das Angebot an mobilen Akkus nahezu ins Unübersichtliche angewachsen.

Tablets, Smartphones und andere Mobilgeräte sorgen unterwegs für jede Menge Unterhaltungsspaß, jedenfalls solange der eingebaute Akku unter Saft steht. Umso ärgerlicher, wenn dem Mobilgerät dann doch irgendwann der Saft ausgeht und sich weit und breit keine Steckdose zum Nachladen findet. Wer sich in weiser Voraussicht mit einem wohlgefüllten Zusatz-Akku versorgt hat, ist dann auf der sicheren Seite. Wir haben gleich eine ganze Reihe aktueller Energieriegel unter die Lupe genommen. Um eine aussagekräftige Übersicht über die Leistungsmerkmale zu erhalten, teilten wir die Akkupacks kurzerhand nach der elektrischen Leistung in drei Kategorien: Den Anfang machen die kleinen, smarten Pakete, die sich hervorragend selbst in der Jackentasche verstauen lassen, die Stromabgabe beschränkt sich aufgrund der kompakten Bauweise zwischen 2.600 und 3.900 mAh. Der nächste Step führt in die Oberklasse, hier darf es dann auch etwas mehr von allem sein, Werte zwischen 4.500 und 5.200 mAh erfordern größere Zellen und damit ein größeres Gehäuse und natürlich mehr Gewicht. Die Spitze bilden Pakete mit Kapazitäten zwischen 7.800 und 12.000 mAh. Hier spielen Größe und Gewicht eher eine untergeordnete Rolle, es kommt schlicht auf eine möglichst große Kapazität an, um auch Tablets mit großen internen Akkus oder sogar zwei Mobilgeräte gleichzeitig aufzuladen.

Schauen Sie selbst, ob für Sie was dabei ist.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 19.08.2014, 17:51 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Müller GmbH