Kategorie: Smartphones

Vergleichstest: Facebook, Twitter & Co. – Internethandys im Vergleich


Mobiles Leben

Smartphones: Facebook, Twitter & Co. – Internethandys im Vergleich, Bild 1
1244

Das iPhone hat den Trend gesetzt, günstige Flatrate-Tarife für jedermann machen es möglich: Die mobile Internetnutzung ist längst nicht mehr nur etwas für überwichtige Geschäftsleute. Mit diesen vier mobilen Begleitern sind Sie garantiert für den Online-Lifestyle gerüstet - auch ganz ohne iPhone!

Fernsehprogramm, Wettervorhersage, Stau-Informationen, Börsennachrichten -das Internet bietet eine Menge nützlicher Informationen, auf die man jederzeit zugreifen kann. Denn längst ist das Surfen im World Wide Web nicht mehr an den Arbeitplatz oder den Heim-PC gebunden, mit kleinen Netbooks und den meisten Mobiltelefonen kann man heute praktisch überall online gehen. Dass das funktioniert, beweist eine kürzliche von Google veröffentlichte Meldung. Allein im Jahr 2009 hat sich dort die Anzahl der Suchanfragen von mobilen Endgeräten fast verfünffacht! Ein weiterer Grund dafür, dass die Mobilfunkanbieter immer mehr Internet-Flatrates verkaufen, dürfte die enorme Beliebtheit von Netzwerken wie Facebook oder StudiVZ sein, auch das sogenannte „Micro Blogging“ per Twitter findet immer mehr Freunde und lässt sich bequem von unterwegs erledigen.

Smartphones: Facebook, Twitter & Co. – Internethandys im Vergleich, Bild 2Smartphones Sony Ericsson U1i Satio im Test, Bild 3Smartphones Sony Ericsson U1i Satio im Test, Bild 4Smartphones Samsung GT I8000 Omnia II im Test, Bild 5Smartphones Samsung GT I8000 Omnia II im Test, Bild 6Smartphones Nokia N97 im Test, Bild 7Smartphones Nokia N97 im Test, Bild 8Smartphones Htc Touch Pro2 im Test, Bild 9Smartphones Htc Touch Pro2 im Test, Bild 10
(Mehr zur mobilen Nutzung von Facebook, Twitter und Co. lesen Sie auf Seite 34). Doch was braucht man, um das mobile Internet sinnvoll zu nutzen? Nun, die meisten Handys bieten mittlerweile Internetzugang, aber damit das auch Spaß macht, sollte man schon ein ausreichend großes Display mit guter Darstellung der Webseiten haben und eine ordentliche Tastatur. Doch über Letzteres scheiden sich bereits die Geister. Kann man auf einer „virtuellen“ Tastatur, die nur auf dem Bildschirm eingeblendet wird, wirklich vernünftig tippen, oder benötigt man ein „echtes“ Keyboard zum Ausklappen? Wir sind dieser und anderen Fragen nachgegangen und haben vier unterschiedliche Vertreter der Gattung „Internethandy“ zum Test geladen.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Autor Olaf Adam
Kontakt E-Mail
Datum 15.01.2010, 12:50 Uhr
394_22246_2
Topthema: Revox STUDIOMASTER M500
Revox_STUDIOMASTER_M500_1679062955.jpg
Das einzigartige Audio System

Mit der einfachsten Bedienung - weltweit. Patentiert von Revox.

HiFi Test 02/2023 urteilt: REFERENZKLASSE 1+

>> Hier mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 12.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 8.15 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages