Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Vollverstärker

Einzeltest: Advance Acoustic X-i50BT - Seite 2 / 2


Klassiker mit Mehrwert

In der Praxis

Der Advance Acoustic Xi50BT liefert zweimal 71 Watt an vier Ohm und zweimal 56 Watt an acht Ohm Verstärkerleistung. Das reicht für eine ordentliche Wohnzimmerbeschallung üblicherweise aus. Bei den Messwerten gibt es keine Auffälligkeiten, nur die Kanaltrennung könnten die Franzosen noch etwas optimieren. Die Bluetooth-Verbindung lässt sich schnell einrichten und bleibt im Idealfall bis zu einer Distanz von rund zehn Metern stabil. Da es sich bei der USB-Buchse um die klassische USB-A-Variante handelt, können nur portable Abspielgeräte angeschlossen werden. PCs oder Tablets bleiben außen vor. Interessanterweise akzeptiert unser Testmodell hier auch bespielte USB-Sticks und gibt dann hintereinanderweg die darauf vorhandenen MP3-Dateien zum Besten. Andere Formate sind für den X-i50BT unspielbar. Aufwerten würden den französischen Verstärker eine anders gestaltete Fernbedienung: Die beigelegte Systemfernbedienung steuert zwar auch CD-Spieler aus dem eigenen Haus, doch das Tastenlayout ist alles andere als glücklich. So sucht man umständlich nach den Funktionen und ärgert sich beispielsweise über die schlecht erreichbaren Lautstärketasten in der untersten Ecke. Kritikpunkt abgehakt, schnell wieder zum Positiven des Verstärkers – dem Klang.

Der ist überraschend erwachsen und begeistert mit einer feinen Auflösung, dem satten Tieftonfundament und einer frischen Prise am anderen Ende des Frequenzbandes. Letzteres gelingt ohne Übertreibung, so dass der Franzose auch beim Langzeithören stets angenehm bleibt. Mit der aktivierten „High-Bias-Schaltung“ punktet er eher bei klassischen Weisen und kleiner Besetzung. Hier klingt es noch mal feiner strukturiert und etwas offener. Spielen wir deftige Rockmusik ab, hören wir hier keine Unterschiede zum Class-A/B-Betrieb. Die räumliche Abbildung gelingt sehr gut, so dass Instrumente und Sänger schön im Raum positioniert werden.

Fazit

Der hübsche X-i50BT von Advance Acoustic ist ein zeitgemäß ausgestatteter Vollverstärker mit souveränen, klanglichen Leistungen und guter Verarbeitung. Er klingt nach mehr, als es sein Einstiegspreis vermuten lässt, und bietet sich somit zum ernsthaften Musikgenuss an.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Advance Acoustic X-i50BT

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Quadral, Hannover 
Telefon 0511 79040 
Internet www.advance-acoustic.com 
Ausstattung
Ausführung Schwarz 
Abmessungen (B x H x T in mm) 430/110/320 
Gewicht (in kg)
Eingänge Audio / Phono MM / Phono MC 8/ Ja / Nein 
Digital-Eingänge (opt. / elektr./USB) Nein / Nein /ja 
Ausgänge Audio Rec-out 
Digital-Ausgänge (opt./elektr.) Nein / Nein 
Pre-out / Main in Ja / Ja 
Lautsprecheranschlüsse 1 Paar / 2 Paar Ja / Nein 
Klangregelung / Kopfhörer-Ausgang Ja / Ja 
Fernbedienung / lernfähig Ja / Nein 
Besonderheiten Bluetooth, Class- A-/Class-AB-Umschalter Fernbedienung, Rec-out, Pre-out, Amp-in, 3 Jahre Garantie 
Messwerte
Leistung (8 Ohm) 2 x 56 W 
Leistung (4 Ohm) 2 x 71 W 
Klirrfaktor (5 W an 8 Ohm in %) 0.05 
Rauschabstand 81 dBr(A) 
Übersprechen 52 dBr(A) 
Dämfungsfaktor 61 
Stromverbrauch Standby / Aus / 2 x 5 Watt (in W) Nein /0/70 
Kurz und knapp:
+ + sehr schickes Design 
+ + Phono-Eingang 
+ + Bluetooth 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
182_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 20.05.2018, 15:00 Uhr