Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
40_14602_2
Xounts_UP_1506343388.jpg
Topthema: Xounts UP Auf´s Wort hören

Nachdem mittlerweile jede Industrie bei ihren Geräten auf eine möglichst gute "Connectivity" mit Smartphones und Tablets achtet, sind manche nun schon einen Schritt weiter. Die Zukunft der Gerätebedienung geschieht nämlich freihändig.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Zubehör Heimkino

Einzeltest: One for All Smart Control 5


Volle Kontrolle auf smarte Art

13739

Die Smart Control 5 von One For all ist ein echter Tausendsassa unter den Universal-Fernbedienungen und kann die Steuerung der Heimkino- Ausrüstung wirklich leichter machen. Dabei ist die maßgeschneiderte Programmierung für bis zu fünf Geräte denkbar einfach gestaltet.

Die Smart Control 5 (oder „URC 7955“) von One For All ist eine Infrarot-Universalfernbedienung, die bis zu fünf Gerätesteuerungen in einer Kommadozentrale zusammenfasst. Dass sie dies auf ganz besonders schlaue Art tut, hat sich in unserem Test gezeigt. Zum einen erleichtert sie die gleichzeitige Bedienung mehrerer Geräte, und zum anderen lässt sie sich recht unkompliziert einrichten. 

Clevere Lösungen


Wer schon früher einmal eine Universalfernbedienung für mehrere Geräte programmiert hat, kennt sehr wahrscheinlich das Dilemma: Endlich hat man nur noch eine Fernbedienung für alle Geräte, muss aber ständig kontrollieren, welcher Apparat gerade gesteuert wird. Zu dumm, wenn der Fernseher umschaltet, obwohl man eigentlich den DVD-Rekorder bedienen wollte! Der Hersteller One For All hat die Herausforderung erkannt und Abhilfe geschaffen. Sobald die Smart Control 5 für den Fernseher und weitere Geräte programmiert ist, lassen sich jeweils zwei oder drei Gerätesteuerungen zu „Aktivitäten“ zusammenfassen, bei denen die Funktionskontrolle sinnvoll zwischen den Gerätschaften aufgeteilt ist. Zum Beispiel: Bei der Aktivität „TV sehen“ kann der Fernseher die Lautstärke kontrollieren, während die Programme über einen Satellitenreceiver umgeschaltet werden. Oder der Fernseher wird zur Bildwiedergabe eingeschaltet, der Ton über die Stereoanlage geregelt und ein Digital-TV-Receiver zur Programmwahl genutzt – ohne dass man die Fernbedienung immer wieder von TV-Steuerung auf Audio-Steuerung oder auf den Receiver umstellen muss. Neben „TV sehen“ sind „Film ansehen“ und „Musik hören“ als weitere Aktivitäten vorbereitet, etwa um den Fernseher, den Blu-ray-Player und das Soundsystem gemeinsam zu steuern. Dazu stehen diverse Gerätekombinationen (wie z.B. TV + Blu-ray + Audio oder TV + Mediaplayer) zur Wahl. Selbstverständlich kann man mit der Smart Control 5 jederzeit von der Aktivitäten-Steuerung wieder auf die Kontrolle eines Einzelgeräts wechseln. Eine clevere Idee von One For All ist zudem die Möglichkeit der „Lautstärkesperre“. Die Lautstärke-Einstellung wird dabei generell auf ein bestimmtes Gerät festgelegt, während die Lautstärketasten für andere Geräte wirkungslos sind. Dies ist dann sinnvoll ist, wenn die Lautstärke immer von demselben Gerät (etwa TV oder Soundbar) bestimmt werden soll. Gleichwohl lassen sich auch Ausnahmen von dieser Sperre programmieren, falls dies nötig ist. 

Preis: um 40 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
One for All Smart Control 5

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 23.05.2017, 14:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.