Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Aktivlautsprecher

Einzeltest: AktiMate Micro B


Praktische Sache

11829

Mit der neuen Micro B hat AktiMate eine Box im Angebot, wie man sie sich heute wünscht. Klein, knuffig, aktiv und einfach ungeheuer praktisch. Stellen wir sie auf den Schreibtisch und legen los.

Hinter AktiMate steckt  eine  Firma  aus  Sydney  namens  Epoz  und diese Jungs kamen Anfang der  Nullerjahre auf die Idee, Lautsprecher  zu bauen. Aber nicht irgendwelche. Im  Zuge des iPod-Booms mussten natürlich  passende  iPod-Lautsprecher  her.  Und weil die Jungs frühzeitig am Start  waren, gehört AktiMate heute international zu den führenden Marken  dieses Segments. Unsere Micro B ist  die kleinste und jüngste Box von AktiMate,  daneben  gibt  es  noch  größere  Modelle mit 16,5-cm-Tieftönern. Die  Micro B dagegen ist mit einem zierlichen Töner der 10-cm-Klasse ausgestattet. Das mag etwas wenig für einen Fullrange-Speaker  klingen,  doch  der  Kleine  hat  es  durchaus  in  sich.  Ausgestattet ist er mit Gummisicke und  einer stabilen Membran, bei der Kevlarfasern verarbeitet werden. Weiterhin  hat  er  eine  Abschirmkappe  aus  Blech  über dem Magneten – warum, müssen  Sie  den  Hersteller  fragen.  Der  kleine  Hochtöner arbeitet mit Neodymantrieb  und  einer  Gewebemembran  im  25-mm-Format,  das  macht  man  so,  das ist absolut Standard.

Beide Chassis  sind  mit  Lochgittern  geschützt,  dem  Hochtöner hat man noch einen Alu-Zierring verpasst. Gerade angesichts  des Preises können sich die verbauten  Chassis mehr als sehen lassen, was auch für das Gehäuse gilt. Es ist in den  Abmessungen identisch zum Vorgängermodell  und  sehr  sorgfältig  aufgebaut. Wir finden exakte Fräsungen im  MDF und auch die Bassreflexöffnung in  Form eines Holztunnels kann gefallen.  Außenrum gibt es eine makellose Lackierung,  in  unserem Fall  in  glänzend  Weiß, was will man mehr? Natürlich ist die Micro B eine Aktiv- box, die ohne zusätzlichen Endverstärker auskommt.

Preis: um 500 Euro

AktiMate Micro B


-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
56%
Nein
44%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Autobass Carhifi
autobass.de
Beratungshotline:
Tel.: 0170 43 98 581


CarHifi-Store Bünde
www.carhifi-store-buende.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-13, 14-18:30 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 05223 792 672 8


Euronics Aberle GmbH
euronics-aberle.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:30,14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 07261 64 538


Euronics XXL Brumberg Menden
www.brumberg.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 02373 160 117


Radio Kempe
www.radio-kempe.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12,14-18 Uhr
Tel.: 037326 12 08

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 24.02.2016, 10:00 Uhr