Kategorie: AV-Receiver

Vergleichstest: Denon AVR-2106


Denon AVR-2106

265

Der Aufstieg von der Mittelklasse zur Oberklasse kostet bei Denon rund 150 Euro. Der Mehrwert des AVR- 2106 zum AVR-1906 (siehe Test in Ausgabe 10/2005) lässt sich an einem Mehr an Audio- und Videoanschlüssen, einem Phonoeingang, einigen Verfeinerungen im Setup und einem Trafo mit spezieller Anordnung der Wicklungen festhalten. Letztere bewirken deutlich bessere Messergebnisse im Rauschabstand und Übersprechverhalten der einzelnen Kanäle. Die Endstufenanzahl und deren gemessene Leistung ist identisch. Die Verfeinerungen im Setup ermöglichen eine feinfühligere Pegeleinstellung in 0,5-dB-Schritten und eine freie Zuweisung der YUV-Eingänge. Natürlich sind diese auch mit einer Bandbreite von 100 MHz absolut HDTV- tauglich. Der mitgelieferte Infrarotgeber ist sehr praktisch, aber nicht lernfähig. Das Einmesssystem arbeitet sehr exakt und ohne Abweichung von den manuell gemessenen Lautsprecherabständen. Die ganze Prozedur dauert rund 2 Minuten und 45 Sekunden, und der Einmesspegel ist mit rund 74 dB sehr moderat. Acht verschiedene Subwoofer-Übergangsfrequenzen gewähren einen perfekten Abgleich aller möglichen Lautsprechersysteme. Der AVR-2106 klingt sehr natürlich und sauber. Der trockene Bass kommt besonders im Zusammenspiel mit großen Standlautsprechern zur Geltung. Wer sich davon überzeugen möchte, der lege dazu einmal die CD „Aliens Ate My Buick" von Thomas Dolby ein. Im Mehrkanalbetrieb lässt der Receiver es richtig krachen. Die Testsequenzen von „Kill Bill“ und „Hero“ in dts machte er zu einem atemberaubenden Spektakel in unserem Hörraum.

Fazit

Wenn’s etwas mehr sein darf und Wert auf eine größere Ausstattungsvielfalt sowie auf sauberen Klang gelegt wird, ist der AVR-2106 eine sehr gute Empfehlung.

Preis: um 600 Euro

AV-Receiver

Denon AVR-2106

Oberklasse


10/2009 - Heinz Köhler

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 08.10.2009, 10:45 Uhr
340_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages