Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Beamer

Einzeltest: Acer V7850


Wolf im Schafspelz

14453

Schien der V9800 aus der Ausgabe 5/2017 in seinem riesigen Gehäuse noch extrem ambitioniert, kommt der neue V7850 fast schon unscheinbar daher; das liegt zum einen daran, dass er deutlich kleiner geraten ist, außerdem ist er, im Gegensatz zum buchstäblich großen Bruder, in wohnzimmerfreundlichem Weiß gehalten. Der Preis ist zwar niedriger, mit einem UVP von über 3.000 Euro aber immer noch dichter am V9800, als es der Größenunterschied vermuten ließe.

Dass der neue V7850 weder zum schwergewichtigen Boliden noch zur kapriziösen Diva neigt, macht ihn neben dem erschwinglichen Preis interessant für alle Plug-and-Play-Cineasten. Dazu im Setup-Kapitel mehr.

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png

>> Mehr erfahren

Rudimentär, unkompliziert


Der V7850 ist tatsächlich schnell aufgebaut, allerdings muss man auch hier auf so einige Komfortfunktionen verzichten, so man diese denn von LCD-Beamern im gleichen Preissegment gewohnt ist. Die komplette Linsenmimik, also Fokus, Zoom und auch der Lensshift, ist manuell ausgelegt, eine Einstellung bequem mit der Fernbedienung fällt ebenso aus wie der Speicher für unterschiedliche Einstellungen. Erschwerend kommt zudem der auf die vertikale Lage beschränkte Lensshift hinzu. Zwar ist der Einstellknopf schön im Gehäuse versenkt, lässt sich aber auch ausgefahren nur recht grob einstellen, das geht deutlich besser. Klar kann man sich für die horizontale Lage immer noch in gewissem Rahmen mit der Einstellung der Neigung des ganzen Beamers per Schraubfüßchen behelfen, das ist in dieser Preisklasse allerdings nicht angemessen. Ohnehin scheint der V7850 bei Acer eher in der mobilen Schiene angesiedelt, denn er wird mit solider Tragetasche ausgeliefert. Nun, die Tasche schadet natürlich nicht, doch ehrlich gesagt, wäre mir der Beamer zu teuer, um ihn mit zum Rudelgucken zu nehmen, und auch etwas weitab vom Heimkino. Da setzte ich ihn lieber im gut abgedunkelten Heimkino als Festgröße ein und lade mir dann entsprechend Freunde ein.

Preis: um 3500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Acer V7850

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 23.09.2017, 09:56 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell