Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen

Bildergalerie: EAT E-Glo - Bild 9


/test/bildergalerie/phono_vorstufen/eat-e-glo_9485/8#b/test/bildergalerie/phono_vorstufen/eat-e-glo_9485/1#b

Messtechnik-Kommentar: Keine nennenswerten Probleme beim Labordurchgang. Der Frequenzgangschrieb für den MM-Betrieb sieht okay aus; der Übertragungsbereich reicht bis knapp 100 Kilohertz, im Bass messen wir auch keinen nennenswerten Abfall. Der Fremdspannungsabstand beträgt gute 77 Dezibel(A) im MM-Betrieb und 58,2 Dezibel(A) im MC-Modus, die Kanaltrennung liegt in der gleichen Gegend. Das Gerät klirrt wenig: 0,05 Prozent bei MM, 0,11 bei MC. Im Betrieb verbraucht das Gerät 40 Watt Strom.