Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz

Bildergalerie: Accuphase E-600 - Bild 10


/test/bildergalerie/vollverstaerker/accuphase-e-600_9617/9#b/test/bildergalerie/vollverstaerker/accuphase-e-600_9617/1#b

im Labor. Er leistet knapp 60 Watt an acht und 102 Watt an vier Ohm. Bemerkenswert ist das niedrige Verzerrungsniveau über den gesamten Aussteuerungsbereich. Bei eine Watt am Ausgang klirrt er, über die Line-Eingänge betrieben, nur mit 0,01 Prozent. Der Fremdspannungsabstand (gleiche Bedingungen) liegt bei großartigen 101,8 Dezibel (A), die Kanaltrennung bei satten 92 Dezibel. Das Gerät verbraucht ohne Aussteuerung 160 Watt, bei Vollaussteuerung an vier Ohm 380 Watt. Einen Standby-Verbrauch gibt’s nicht, der E-600 hat einen harten Netzschalter.