Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray-Anlagen

Vergleichstest: Sony HTP-BD36SF


Sony HTP-BD36SF

772

Mit der HTP-BD36SF stellt Sony eigentlich ein Geräte-Bundle als Bluray- Komplettanlage zusammen. So kommt als Zuspieler der neue BDP-S360 zum Einsatz und für den guten Ton sorgt ein spezieller Slim- Line-Receiver. Die Anschlussvielfalt ist recht üppig: Analoge und digitale Audioeingänge und drei HDMI-Eingänge stehen für weitere Spielgefährten und Anbindungen zur Verfügung. LAN und USB sind ausschließlich für die Nutzung von BD-Live-Inhalten bzw. Updates ausgelegt. Zudem verfügt der AV-Receiver über eine automatische Einmessfunktion und einen DMPORTAnschluss, über den sich mit den entsprechenden Dockingstations weitere Geräte anschließen bzw. die Daten anderer Geräte drahtlos zur Anlage übertragen lassen. Die neuen Tonformate dekodiert der Receiver „nur“ als mehrkanaliges PCM.

Das Lautsprecherset

Die Bestückung der Front- und Rearsysteme ist von der Größe der Chassis identisch, während der Center lediglich mit einem kleinen, ovalen Breitbänder bestückt ist. Der Subwoofer mit seinem 16-Zentimeter-Chassis spielt sehr voluminös auf und muss in kleineren Räumen etwas gebremst werden. Die Messungen bescheinigen einen Frequenzgang mit Anstieg der Höhen ab 800 Hertz.

Bild und Ton

Die Bildwiedergabe des BDPS360 ist sehr scharf, detailreich und knackig; auch Bildmaterial von DVD skaliert er bis auf 1080p. Das Set überrascht im Stereobetrieb durch einen sehr guten und dynamischen Klang mit schöner räumlicher Abbildung und kann auch in größeren Räumen überzeugen. Im Mehrkanalbetrieb macht sich die Minimalbestückung des Centers deutlich bemerkbar, so dass Dialoge etwas gepresst und dünn klingen. So fehlt manchen Dialogen in „Pirates of the Caribbean“der richtige Grusel.

Fazit

Die HTP-BD36SF ist ein Heimkinoset mit sehr guter Bildwiedergabe, einer ordentlichen Anschlussvielfalt und insgesamt ordentlichen Tonqualitäten.

Preis: um 800 Euro

Sony HTP-BD36SF

Oberklasse


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Baut Sony jetzt Elektro-Autos?

Eine erstaunliche News gibt es von Sony zu berichten: Im Laufe der Pressekonferenz am 6. Januar 2020 auf der CES in Las Vegas präsentierte Sony ein Elektro-Auto namens Vision-S. Große Verwunderung bei allen anwesenden Journalisten: "Baut Sony jetzt auch Autos?".
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 30.11.2009, 09:08 Uhr